vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen-logo

vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen

NDR (Germany)

Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen" ist der neue Religions-Podcast von NDR Info. Anregungen, Hinweise und Kritik gern an: vertikalhorizontal@ndr.de

Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen" ist der neue Religions-Podcast von NDR Info. Anregungen, Hinweise und Kritik gern an: vertikalhorizontal@ndr.de

Location:

Hamburg, Germany

Networks:

NDR (Germany)

Description:

Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen" ist der neue Religions-Podcast von NDR Info. Anregungen, Hinweise und Kritik gern an: vertikalhorizontal@ndr.de

Language:

German


Episodes

90 Jahre nach Hitlers Machtübernahme - Welche Rolle spielten die Kirchen?

1/29/2023
Vor 90 Jahren, am 30. Januar 1933, wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Innerhalb weniger Monate veränderte die NSDAP mit Terrormaßnahmen die Weimarer Demokratie in eine Diktatur. Wir fragen nach: Wie positionierten sich die Kirchen während der NS-Diktatur? Wandten sie sich entschieden gegen die Verfolgung der Juden, der Sinti und Roma, der politisch Andersdenkenden? Blieben sie überwiegend stumm? Oder standen sie gar an der Seite der Nazis? Und wie sah das nach 1945 aus? Waren die...

Duration:00:36:48

Aufräumen! Hat Minimalismus religiöse Dimensionen?

1/22/2023
Die Schrankwand voller Nippes und das vollgestopfte Bücherregal waren einmal: Hip ist, wer nichts besitzt oder nur sehr wenig. Die Reduktion auf das Wesentliche kommt bescheiden daher und ist doch purer Luxus. Denn diese wenigen Dinge sollen natürlich Lebensstil und Persönlichkeit perfekt widerspiegeln – das hat seinen Preis. Oder steht hinter dem modernen Minimalismus doch mehr? Eine echte Konsumkritik? Oder eine Askese, wie sie alle Religionen kennen, als bewusster Verzicht? Was ist der...

Duration:00:28:24

Motivationsfaktor Religion? Mit Allah für das Grundgesetz

1/15/2023
Sie arbeiten in Deutschland: zum Beispiel als Lehrerin oder als Gefängnisseelsorger. Und sie sind Muslime. So setzt sich der Imam Ahmet Erdal für Menschen ein, die mit sozialen Problemen zu kämpfen haben oder schlimmstenfalls Straftaten begehen und im Gefängnis landen. Für diesen Podcast besuchen wir gemeinsam mit dem Gefängnisseelsorger unter anderem die Jugendvollzugsanstalt Hameln, um mehr über seine Arbeit zu erfahren. Wir begegnen Menschen, die zur Krisenbewältigung bewusst auch auf die...

Duration:00:26:29

Ein Kind um jeden Preis? Wenn der Kinderwunsch fragwürdig wird

1/8/2023
Ulrike hat sich immer schon ein Kind gewünscht. Über das Internet fand sie einen privaten Samenspender. Der übernimmt - gemeinsam mit seinem Partner - Verantwortung für den inzwischen sechsjährigen Theo. Auch homosexuelle Paare können sich heute ihren Kinderwunsch erfüllen. Samen- oder Eizellenspende, künstliche Befruchtung, Leihmutterschaft oder Adoption stehen allen Menschen zur Verfügung, selbst im fortgeschrittenen Alter. Doch sollte jede und jeder Kinder bekommen, nur weil es machbar...

Duration:00:24:54

Alles ganz anders? Neues Jahr, neue Perspektiven

1/1/2023
Auf die Perspektive kommt es an. Das gilt nicht nur zu Beginn eines neuen Jahres. Manchmal werden uns neue Einsichten von außen aufgezwungen. Aber wir können auch selbst etwas tun, um einer herausfordernden Situation zu begegnen. Dazu bedarf es aber häufig einer gewissen Offenheit. Denn es wächst die zahl derjenigen, die in einer Blase leben und ihre Weltsicht für die allein richtige halten. Die Aufforderung zum Perspektivwechsel, theologisch gesprochen zur Umkehr, ist auch vielen Religionen...

Duration:00:27:04

Ökumenische Spiritualität in der Diaspora? Europäisches Jugendtreffen Taizé

12/26/2022
Laudate omnes gentes – der sanfte Gesang der ökumenischen Bruderschaft aus dem burgundischen Taizé wird in diesem Jahr aus tausenden jugendlichen Kehlen an der Ostsee erklingen. Das diesjährige europäische Jugendtreffen findet vom 28.12.22 bis zum 1.1.23 in Rostock statt. Aber wie werden die eher kirchenfernen Rostocker auf die frommen jungen Menschen reagieren? Werden die Kirchen vielleicht von dem „Taizé-Feeling“ profitieren können? Passt so ein Massenevent überhaupt noch in die Zeit? Und...

Duration:00:36:46

Alles heilig? Familie und Weihnachten

12/25/2022
Weihnachten gilt vielen als das Fest der Familie. Christinnen und Christen feiern die Geburt Jesu, versammeln sich in der Kirche oder unter dem Weihnachtsbaum mit der Familie. Diese Zusammenkünfte sind nicht selten spannungsreich. Man hat sich lange nicht gesehen, will perfekte Feiertage, das endet mitunter im Streit. Woher kommt unser weihnachtliches Bild des Familienidylls? Was sagt die Bibel zum Thema Familie? Und wie kann ein entspanntes Miteinander – auch an den Feiertagen – gelingen?

Duration:00:35:16

Bühnenreifes Weihnachtsfest? Über den ewigen Zauber des Krippenspiels

12/18/2022
1000 Jahre alt ist die Geschichte des Weihnachtsspiels. Zuerst nur rezitiert und gesungen, später auch mal mit deftigen Späßen auf dem mittelalterlichen Marktplatz aufgeführt, ist es bis heute ein Highlight zur Weihnachtszeit in vielen Gemeinden. Traditionell oder als Musical - die Spielfreude ist ungebrochen.

Duration:00:32:43

Was glauben die anderen? Über kulturelle und religiöse Begegnungen an besonderen Orten

12/11/2022
Die Stadtgesellschaft ist vielstimmig und multireligiös. Gläubige und Glaubensferne wohnen oft Tür an Tür, doch über die Religion der anderen wissen sie oft nur wenig. Dabei hat sich im interkulturellen Dialog einiges entwickelt: Das „Haus der Religionen“ in Hannover etwa präsentiert sich mit einer neu gestalteten Dauerausstellung, und das Dommuseum in Hildesheim zeigt Kunstschätze aus dem islamischen Raum. Was können wir voneinander lernen?

Duration:00:35:21

Advent Advent, kein Lichtlein brennt? Armut in einem reichen Land

12/4/2022
Rund zwei Millionen Menschen suchen die „Tafeln“ auf, um einmal in der Woche eine Lebensmittelspende zu bekommen. 250.000 Menschen wurde im vergangenen Jahr der Strom abgestellt, weil sie die Rechnung nicht bezahlen konnten. Zwei Drittel der jungen Menschen haben Angst, künftig in Armut zu leben. Wir fragen nach: Wie hart trifft die Krise, die gestiegenen Energiepreise, die Inflation gerade die finanziell Schwächsten? Versagt der Sozialstaat, wenn immer öfter private Initiativen oder die...

Duration:00:37:12

Spielt Religion in der Politik noch eine Rolle? Ein Jahr Ampel-Koalition in Berlin

11/27/2022
Rund ein Jahr ist es her, dass das Kabinett der Ampelkoalition im Bundestag vereidigt wurde. „So wahr mir Gott helfe“, auf diese Formel verzichtete nicht nur Bundeskanzler Olaf Scholz, sondern auch sieben weitere Kabinettsmitglieder. Zudem gehören dem Bundestag im Vergleich zu früheren Legislaturperioden auch weniger Abgeordnete an, die religiös sozialisiert wurden. Aber das muss ja nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Religion eine deutlich schwächere Rolle auf der politischen Bühne spielt...

Duration:00:33:52

Bunte Gedenklandschaft - Brauchen wir eine neue Friedhofskultur?

11/20/2022
An den „stillen Tagen“ im November besuchen viele Menschen die Gräber der Verstorbenen. Friedhofslandschaften mit ihren Skulpturen, Parkanlagen und Biotopen sind oft auch grüne Oasen in den Städten. Doch viele Gräber sind inzwischen verwaist. Die Erinnerungskultur ändert sich. Es gibt inzwischen zahlreiche Alternativen zur Erdbestattung. Wie steht es um die Friedhöfe hierzulande? Und wo wollen wir uns an die Verstorbenen erinnern?

Duration:00:32:01

Weltreligion des 21. Jahrhunderts? Die Fussball-WM in Katar

11/13/2022
Darf man gucken oder lieber nicht? Die Weltmeisterschaft in Katar, die am Totensonntag beginnt und am 4. Advent endet, ist heftig umstritten: Tote Arbeiter auf den WM-Baustellen, Verletzung der Menschenrechte, Diskriminierung von Frauen und Homosexuellen. Müsste man diese WM nicht boykottieren? Oder sollte man das Public Viewing nutzen, um öffentlich auf die Missstände im Wüstenstaat hinzuweisen. Und wie nah sind sich eigentlich Religion und Fußball?

Duration:00:40:10

Wir gesucht! Was hält nach Corona christliche Gemeinden zusammen?

11/6/2022
Seit der Corona-Pandemie stellt sich die Frage des Zusammenhalts verstärkt auch in Kirchengemeinden. Was ist aus den neuen, auch digitalen Wegen geworden, die viele während der Pandemie erprobt haben? Konnten eher zurückhaltende Gemeinden sich aus ihrer Corona-Lähmung befreien? Und wie gehen kirchenleitende Gremien damit um, dass in der Pandemie nicht wenigen Christen das Wir-Gefühl abhandengekommen ist? Ein Podcast aus Anlass der ARD-Themenwoche „Wir gesucht – Was hält uns zusammen?“.

Duration:00:25:37

Wer erinnert sich an Familie Blach? Wie eine Stralsunderin eine jüdische Familie vereinte

10/31/2022
Als die Stralsunder Musikerin Friederike Fechner und ihr Mann ein verfallenes Haus in der Stralsunder Innenstadt erwarben, wussten sie noch nicht, was auf sie zukam. Es war nicht nur der Wiederaufbau eines hanseatischen Bürgerhauses, sondern auch die Wiederentdeckung seiner Geschichte: die Geschichte der jüdischen Familie Blach. Friederike Fechner gelang es, die Nachkommen der Überlebenden, die bisher nichts voneinander wussten, wieder zusammen zu führen. In dem Podcast gehen wir auf...

Duration:00:34:23

Symbol der Reinheit? Über die spirituelle Kraft des Wassers

10/30/2022
Glasklar und frisch soll es gern sein. Dabei geht es nicht nur um die Trinkqualität. Das Wasser ist im Christentum ein besonderes Symbol. Man denke nur an die Taufe und die Gleichnisse aus der Bibel. Aber auch in anderen Religionen spielt das Wasser eine besondere Rolle. Doch neben der spirituellen Kraft hat das Wasser auch eine zerstörerische Seite. Die Folge geht der Symbolik des Wassers auf den Grund.

Duration:00:24:45

"Auf dem Weg in eine andere Dimension" - Nahtoderfahrungen: Ein Blick ins Jenseits?

10/23/2022
Rund vier Prozent aller Menschen sollen schon Nahtoderfahrungen gemacht haben. Nach einer lebensbedrohlichen Situation berichten sie davon, dass sie den eigenen Körper verlassen haben, durch einen Tunnel einem hellen Licht entgegengeschwebt sind und paradiesische Zustände erlebt haben. Ein Blick ins Jenseits? Oder spielen die Schaltzentralen im Gehirn nur verrückt? Wir haben mit Menschen gesprochen, die über ihre Nahtoderfahrungen berichten. Und wir gehen der Frage nach, ob diese...

Duration:00:24:38

Gott im Grünen? Über die neue Liebe zum Wald

10/16/2022
Im Herbst, wenn sich das Laub färbt, ist es im Wald besonders schön. Für viele Menschen er ein Sehnsuchtsort, er wird geliebt, verkitscht und oft auch bedrängt. Dabei ist er keine Holzfabrik und auch keine Kulisse für Naturschwärmer. Der Wald ist eine wichtige Ressource, für gläubige Menschen ist er Teil der Schöpfung. Seit Ausbruch der Pandemie haben vor allem gestresste Stadtmenschen den Wald entdeckt. Was suchen sie dort?

Duration:00:31:29

"Fürchtet Euch nicht"? Angst und Religion

10/9/2022
Angst ist ein wichtiger Bestandteil unseres Daseins. Ohne Angst, würden wir täglich zig, mitunter tödlichen, Gefahren ausgesetzt sein. Aber die Angst kann auch überbordend werden, einen hemmen, am sogenannten normalen Leben hindern. Menschen mit einem tiefen Glauben entwickeln seltener psychotische Ängste. Religion kann also Angst lindern. Andererseits schürt Religion auch mitunter Ängste. Haben Pandemie, Klimawandel und Krieg unsere Gesellschaft ängstlicher gemacht? Welche Rolle kann die...

Duration:00:24:52

Ist das der Dank? Erntedank, Landwirtschaft und die Kirchen

10/2/2022
Dürresommer, Krieg, Klimawandel, Kostenexplosion – Bäuerinnen und Bauern ächzen unter den Bedingungen, unter denen sie ihre Felder bestellen, ihre Tiere halten müssen. Und neben dem ökonomischen Druck sehen sie sich auch Kritik ausgesetzt, dass landwirtschaftliche Produktion wenig nachhaltig, wenig tierfreundlich sei. Auch die Kirchen gehören zum Teil zu diesen Kritikerinnen. Wir fragen nach: Wie gehen Bäuerinnen und Bauern mit den Folgen des Klimawandels und der Energiekrise um? Welchen...

Duration:00:34:32