Wischmeyers Stundenhotel-logo

Wischmeyers Stundenhotel

Radio Bremen

Einmal im Monat trifft sich Dietmar Wischmeyer mit Sparringspartnerin Tina Voß in "Wischmeyers Stundenhotel", dem satirischen Podcast von Bremen Zwei. Pro Podcast-Date liefern sie sich bissige Dialoge zu einem Thema – spontan und mit teils harten Pointen.

Location:

United States

Genres:

Comedy

Networks:

Radio Bremen

Description:

Einmal im Monat trifft sich Dietmar Wischmeyer mit Sparringspartnerin Tina Voß in "Wischmeyers Stundenhotel", dem satirischen Podcast von Bremen Zwei. Pro Podcast-Date liefern sie sich bissige Dialoge zu einem Thema – spontan und mit teils harten Pointen.

Language:

German


Episodes

Nach uns die Zukunft

2/6/2024
Wann fängt die Zukunft an? Morgen? Nächste Woche? In einem Jahr? Muss sich was ändern, damit es "Zukunft" ist? Und was ist eigentlich Futur Zwei? In der ersten Folge des neuen Jahres philosophieren Bremen-Zwei-Podcaster Dietmar Wischmeyer und Tina Voß darüber, was Zukunft auszeichnet – neben tollen Haushaltsgeräten und Künstlicher Intelligenz.

Duration:01:11:30

Mach's mir nochmal von hinten 2023 – Der zweite Teil des Jahresrückblicks

1/2/2024
Einer uralten Tradition folgend, lassen die Bremen-Zwei-Podcaster Dietmar Wischmeyer und Tina Voß das Jahr 2023 mit einem Live-Auftritt bösartig Revue passieren. Auch im zweiten Teil geht es um alles, was dazu gehört: Nachrufe, politische Luftnummern und die Verlierer des Jahres – "Mach's mir nochmal von hinten 2023", ein Live-Mitschnitt vom 15. Dezember aus dem Bremer Metropoltheater.

Duration:01:06:54

Mach's mir von hinten 2023 – Der erste Teil des Jahresrückblicks

12/26/2023
Einer uralten Tradition folgend, lassen die Bremen-Zwei-Podcaster Dietmar Wischmeyer und Tina Voß auch das Jahr 2023 mit einem Live-Auftritt bösartig Revue passieren. Mit allem, was dazu gehört: Nachrufen, politischen Luftnummern und den Verlierern des Jahres. Der erste Teil von "Mach's mir von hinten 2023", ein Live-Mitschnitt vom 15. Dezember aus dem Bremer Metropoltheater.

Duration:01:08:43

Schön eng ist weit genug

12/5/2023
Eng sind ja viele Dinge. Tweed-Sakkos zum Beispiel. Weswegen England wahrscheinlich auch England heißt. Tina ist mal in einem Renn-Polo steckengeblieben. Dietmar mag keine Flugzeuge, weil er nicht entscheiden kann, wann die Tür aufgeht. Tina lüftet das Unterwäsche-Geheimnis von Friedrich Merz. Dietmar erklärt, wann der viel zu enge Ärmelkanal gebaut wurde. Erfahren sie absolut alles über die Grunderfahrung der Gegenwart: Es wird eng in dieser fabelhaften Folge von Wischmeyers Stundenhotel.

Duration:01:19:44

Feste feiern, locker bleiben

10/31/2023
Eine gute Feier zeichnet sich dadurch aus, dass es genügend zu essen und ausreichend Bier gibt und die Situation eine Ausnahme von der Normalität darstellt, darin sind sich die Bremen-Zwei-Podcaster Dietmar Wischmeyer und Tina Voß ausnahmsweise einig. Bei der detaillierteren Betrachtung einer "gelungenen Fete" geht die Meinung der beiden aber deutlich auseinander: Muss eine emanzipierte Frau auf einer norddeutschen Herbstkirmes ein Dirndl mit Schürze tragen? Wäre eine niedersächsische Hochzeit ohne Kroketten und haufenweise Braten vorstellbar? Und sind Betriebsfeste eigentlich nur ein Testfeld, auf dem Chefs beobachten möchten, welche Mitarbeiterinnen sich nicht benehmen können? Das und mehr erfahren Sie in der neuen Ausgabe von "Wischmeyers Stundenhotel: Feste feiern, locker bleiben" auf bremenzwei.de und in der ARD Audiothek.

Duration:01:16:36

Na dann, gute Nacht

10/3/2023
Manchmal sieht man auch wirklich den Wald vor lauter Bäumen nicht: In mittlerweile 60 Folgen und fast vier Jahren haben Dietmar Wischmeyer und Tina Voß im Bremen-Zwei-Podcast "Wischmeyer Stundenhotel" so ziemlich jedes Thema besprochen, das man sich vorstellen kann: Alkohol und Cellulite, Karneval und Paarbeziehungen, Aberglaube und Unterwäsche… Nur auf die naheliegende Idee sind die beiden nicht selbst gekommen: Hotels. Die 61. Folge von "Wischmeyers Stundenhotel" mit dem Titel "Na dann, gute Nacht" verdanken wir dem Vorschlag unserer wunderbaren Hörerin Christiane P.

Duration:01:19:33

Ich mach's mir selbst

9/5/2023
In Sachen Heimwerken und "Do it yourself" ist Tina Voß gar nicht mal so unbegabt: Autos reparieren, Klingelschilder basteln, Beistelltische streichen – alles kein Problem. Dietmar Wischmeyer repariert oder konstruiert eigentlich nur gerne Dinge, die absolut keinen Sinn ergeben. Sobald etwas gemacht werden muss, ist der Spaß vorbei. In der neuen Ausgabe des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel" erfahren wir, warum Nähen sexier ist als Stricken, ein Mann auf einem Aufsitzmäher aussieht, wie ein Braunbär auf einem Kinderfahrrad und die oberste Handwerker-Regel heißt "Von der Straße sieht man's nicht".

Duration:01:12:04

Unbedingt abwehrbereit

8/1/2023
Für Tina Voß war die "Infowoche für zivile Führungskräfte" bei der Bundeswehr eine der aufregendsten und schönsten ihres Lebens. Dietmar Wischmeyer erinnert sich insgesamt auch recht liebevoll an seine Zeit als Soldat: Wie auch beim Konfirmandenunterricht hat man hier wenig Wichtiges gelernt, konnte aber auch nicht wirklich scheitern. Warum man beim Militär "Zwo" statt "Zwei" sagt, es heißt "die Augen links", aber "Augen rechts", und weshalb man während der Grundausbildung vor allem das Schlafen lernt, erfahren Sie in der neuen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel": "Unbedingt abwehrbereit".

Duration:01:09:11

Müll oder Zecken?

7/4/2023
Wo ist es schöner im Sommer: In der Stadt oder auf dem Land? Tina Voß mag die vielen urbanen Freizeitangebote – vor allem die mit Wein und Bier – rund um den Maschsee in Hannover. Dietmar Wischmeyer findet an Städten im Sommer eigentlich nur eine Sache toll: Dass die meisten Leute dort sind und nicht bei ihm im Garten. In der neuen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel" geht es um Landluft und vollgesaute Parks, Biogasanlagen und Balkone – und Spinnen, die so groß sind, dass man sie für die Steuer anmelden müsste.

Duration:01:10:24

Seniorenresidenz Moderfrieden

6/6/2023
Dietmar Wischmeyer hat eigentlich keine Angst vorm Altwerden – er findet nur "dieses Sterben" absurd. Tina Voß möchte in Würde und ohne Ersatzteile alt werden und dabei keine Kleidung in der Farbe Beige tragen. Klar ist auf jeden Fall: Alte Menschen sind eine feine Sache, weil sie sich oft und gerne um ihre Enkelkinder kümmern. Und auch alle anderen Vorurteile gegenüber alten Leuten mit viel Geld und Freizeit kommen in der neuen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel" garantiert vor.

Duration:01:03:33

Ohne Wenn und Aberglaube

5/17/2023
Aberglaube ist ein Kampfbegriff, den nur Menschen benutzen, die ausschließlich ihren eigenen Glauben für den richtigen halten". Das glaubt zumindest Dietmar Wischmeyer. Und ab diesem Punkt wird es kniffelig in der Sonderausgabe des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel" zu Himmelfahrt: Tina Voß glaubt nämlich, dass Globuli kein Hokuspokus sind, weil sie ja manchmal funktionieren. Hier wiederum führt Dietmar die "an Objektivität grenzende Wahrheitsvermutung" ins Feld – und schon ist der Streit perfekt. Ein Gespräch zwischen Oberlehrertum und Schwarzen Katzen, dem Hegelschen Weltgeist und zersplitterten Spiegeln und der alles entscheidenden Frage, warum man nicht unter Leitern hindurchgehen sollte – selbst wenn keiner draufsteht.

Duration:01:22:20

Come in and find out

5/2/2023
Manchmal will man gar nicht so genau wissen, woher die Themenideen von Dietmar Wischmeyer und Tina Voß für den Bremen-Zwei-Podcast "Wischmeyers Stundenhotel" stammen. So hat Tina während ihrer Teenagerzeit ein Deo besessen, das sie nach eigenen Angaben nie benutzt hat, dessen Fernsehwerbung sie jedoch so nachhaltig traumatisiert hat, dass Dietmar nun eine Stunde lang mit ihr über Reklame sprechen muss. Warum die Camel-Boots nur ein Abfallprodukt des TV-Spots sind, warum Dietmar leere Schleckmuscheln gesammelt und auf Kartons geklebt hat und weshalb Frauen in Kaffeewerbespots nie Schlüpfer mit Löchern tragen, darum geht´s auch in "Come in and find out", der aktuellen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel".

Duration:01:17:57

Hattu Zeit, muttu hören

4/4/2023
Ostersamstag war nix in Sachen Jesus, weil man ja zwischen Kreuzigung und Auferstehung auch mal was einkaufen musste. Der Hase ist der Kurierfahrer der Hühnerprodukte. Tina weiß Sachen über ihn, die man eigentlich gar nicht wissen will. Dietmar kennt die Mutter aller Häschenwitze und die vergessene Spur in die DDR. Ostern total und termingerecht in dieser mal wieder atemberaubenden Folge von Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei – dem Podcast, bei dem man nie weiß worum es eigentlich geht.

Duration:01:11:24

Von Warzen und Schrunden

2/28/2023
Danke Stundenhotel für noch mehr Service! Mit Hausmitteln, die teilweise garantiert vielleicht wirklich helfen. Quark macht dicke Sachen wieder dünn – und der Hund freut sich hinterher. Senf macht im Harz dumm. Sonnenblumenöl hilft gegen Klebekinder. Korn auf der Rückbank kann auch nach hinten losgehen. Rülpsen ist Dietmars unwiderstehlicher Klassiker gegen Frauen. Und Totkatzen-Globuli über Friedhofsmauer werfen hilft bestimmt gegen Warzen. Wer das alles mal wieder nicht glauben will kann sich einfach selbst überzeugen – in Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei mit Tina Voß und Dietmar Wischmeyer.

Duration:01:12:55

Die Birne voll Rosinen und der Zukunft zugewandt (2)

2/21/2023
Wo fängt man an, wenn die Pause vorüber ist, alle auf dem Klo waren und das Thema "Essen" hinreichend diskutiert wurde? "Saufen", sind sich Dietmar Wischmeyer und Tina Voß im zweiten Teil des Jahresausblicks 2023 einig. Das Live-Publikum im Bremerhavener Theater im Fischereihafen musste also mitanhören, warum Doppelkorn "der Dieter" unter den Getränken ist, wie Tina veganen Eierlikör im Thermomix herstellt und weshalb Wein von der "alten Tankstellen-Schlorze" zu einem kultivierten Distinktionsmerkmal des gebildeten Städters werden konnte. Auch Trends in Sachen Mode, Frisuren, Tiere und Sportarten bleiben nicht unerwähnt in der aktuellen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel: Die Birne voll Rosinen und der Zukunft zugewandt".

Duration:00:59:21

Die Birne voll Rosinen und der Zukunft zugewandt

1/24/2023
Ist das eigentlich noch immer live, wenn man live war aber nicht mehr ist? Das Stundenhotel war auf jeden Fall im schönen Theater im Fischereihafen im einmaligen Bremerhaven. Zum Jahresausblick 2023. Hier nun Teil 1 des Mitschnitts. Wir lernen: Alles mit E davor ist scheiße. Nimm Klopapier mit, wenn Du nach Braunschweig fährst. Tina Voss hat noch nie Lüllevase geraucht. Dietmar Wischmeyer will nicht mehr aufgebrühte Matratze trinken. Und Hamster haben insgesamt das bessere Lebenskonzept, wenn sie sich nur ausreichend Alkohol vom Späti besorgen können. Mehr davon zuverlässig in Wischmeyers Stundenhotel von Bremen Zwei.

Duration:01:00:50

Mach's mir von hinten – Der Jahresrückblick 2022

12/27/2022
Ganz wichtig ist, dass man zum Ende des Jahres die Strecke verbläst. Das Stundenhotel tut das hier ordnungsgemäß. Nebenbei erfahren wir, warum der neue Kampfpanzer "Muschi" alle Probleme der Bundeswehr und der Ukraine löst, warum Winnetou eindeutig ein Deutscher ist, obwohl er aus Gründen kein Bier trinkt – und warum Fertig-Püree auf Kunst vielleicht nicht ganz so schlimm ist wie selbstgemachtes. Tina kann noch immer keinen Spagat und Dietmar wird kein Balletttänzer mehr. Bremen Zwei gratuliert trotzdem zur 50. Folge. Einschaltbefehl!

Duration:02:03:26

Wir machen einen tot

11/29/2022
Dietmar und Tina planen einen Mord! Um einen Mord zu verhindern… Denn Dietmar Wischmeyer geht es schon lange auf den Keks, dass der Bevölkerung ständig gesagt wird, was sie alles nicht tun soll Auto fahren, Fleisch essen, Duschen oder die Heizung aufdrehen zum Beispiel. Damit gewinnt es nur an Reiz. Also drehen Tina Voß und Dietmar den Spieß einfach um und planen die moralisch verwerflichste Tat, die es ihrer Ansicht nach gibt, um damit zu zeigen: Es lohnt sich nicht.

Duration:01:15:00

Sergeant Prepper's Lonely Harz Club Band

10/27/2022
"Das Ende ist nah!"… das hatten Dietmar Wischmeyer und Tina Voß schon in der vorigen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel" festgestellt, in dem es ums Verzichten ging. Nun folgen beide der Empfehlung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophen und legen Vorräte an. Aber was gehört in eine Notreserve? Reichen Wasser, Mehl und Ibuprofen? Oder müssen auch noch frische Schlüpfer, Oblaten-Lebkuchen und mehrere Kisten Rhabarber-Schorle dazu? Darum geht es in "Sgt. Prepper's Lonely Harz Club Band" – der neuen Folge des Bremen-Zwei-Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel".

Duration:01:18:11

Der große Verzicht

9/27/2022
In Kriegs- und Krisenzeiten sagen uns Politiker und Medien ungefragt, dass wir nun auf etwas verzichten müssen. Da möchten natürlich auch Dietmar Wischmeyer und Tina Voß mitmachen – fragen sich aber gleichzeitig: Ist Verzichten das gleiche wie Haushalten? Muss man auf das verzichten, was einem besonders am Herzen liegt? Oder darf es auch etwas sein, was man ohnehin nicht mag? Wie trostlos ist eigentlich ein Leben ohne Fleisch, Alkohol und heißes Duschen – und bringt Verzicht des Einzelnen eigentlich wirklich etwas? Darum geht es in der neuen Folge des Bremen-Zwei Podcasts "Wischmeyers Stundenhotel" - ab sofort auf bremenzwei.de und in der ARD-Audiothek.

Duration:01:16:28