Politisches Feuilleton-logo

Politisches Feuilleton

Deutschlandradio

Im "Politischen Feuilleton" äußern sich Schriftsteller und Zeitzeugen, Wissenschaftler und Politiker in persönlicher und prägnanter Form über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen.

Location:

Berlin, Germany

Description:

Im "Politischen Feuilleton" äußern sich Schriftsteller und Zeitzeugen, Wissenschaftler und Politiker in persönlicher und prägnanter Form über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen.

Language:

German

Contact:

Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin


Episodes

Kommentar zur Lage in Gaza - Deutschland muss für humanitären Waffenstillstand eintreten

2/21/2024
Inzwischen kritisiert Deutschland zunehmend die israelische Kriegsführung. Doch wer das Leid in Gaza wortreich beklagt und gleichzeitig die Munition liefert, mit der es erzeugt wird, müsse sich Doppelmoral vorwerfen lassen, meint Khola Maryam Hübsch. Ein Kommentar von Khola Maryam Hübsch www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:44

Ersatzfreiheitsstrafe - Kommentar: Zehntausende zu Unrecht hinter Gittern

2/20/2024
Viele Gefängnisinsassen in Deutschland sind nicht zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden - sie konnten lediglich eine Geldstrafe nicht bezahlen. Das sei ein Skandal, den auch eine aktuelle Reform kaum besser mache, meint der Jurist Ronen Steinke. Ein Kommentar von Ronen Steinke www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:03:59

Bildung - Mehr Lesekompetenz für eine bessere Zukunft

2/19/2024
Trotz Pisa-Schock: Warum nicht einmal träumen und sich eine vielfältige Bildungs- und Büchernation vorstellen? Unser Autor Marius Müller tut das und erklärt, warum das Lesen die Grundlage für gesellschaftlichen Fortschritt und Aufklärung ist. Überlegungen von Marius Müller www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:34

Demokratie - Der Staat sind wir!

2/16/2024
Rieg, Timo www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:25

Generationenverhältnis - Die Fehler der 68er und ihre Folgen

2/15/2024
Friesen, Astrid von www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:34

Streiks und Proteste - Nur wer schreit, wird gehört

2/14/2024
Dückers, Tanja www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:19

Kleines Kino, großes Engagement - wie eine Gemeinde ihr eigenes Kino gründet

2/14/2024
Schmidt, Florian www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:08

Alltagsmoral - bessere Menschen werden dank KI

2/13/2024
Simanowski, Roberto www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:40

Gesellschaftliche Spaltung - Wie Risse tiefer werden - oder auch nicht

2/12/2024
Der Satz "Wir sind eine gespaltene Gesellschaft" geistert wie ein Mantra durch öffentliche Debatten. Aber so einfach ist es nicht, kommentiert der Philosoph Michael Andrick: Spaltungsprozesse gebe es, doch wir hätten es in der Hand, sie zu bremsen. Eine Anregung von Michael Andrick www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:33

Şeyda Kurt - Das Problem mit den "starken Frauen"

2/9/2024
Kurt, Seyda www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:30

Gedanken über Vergänglichkeit - Der ewigmenschliche Wunsch zu bleiben

2/8/2024
Palmer, Gesine www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:46

Klimawandel - Kommentar: Mit Plastik ins Verderben

2/7/2024
Kunststoffe begegnen uns überall. Wir wissen um ihre Gesundheits- und Umweltrisiken. Und doch sind sie kaum wegzudenken. Was wenige wissen: „Plastik ist die Klimakrise in ihrer festen Form." Das jedenfalls meint der Journalist Fritz Habekuß. Ein Kommentar von Fritz Habekuß www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:49

Demos gegen rechts - Im Ringen um Demokratie fehlt der Republik-Begriff

2/6/2024
Tausende Menschen sind in den vergangenen Wochen auf die Straße gegangen, um die Demokratie in Deutschland zu verteidigen. Was dabei fehlt, ist die Rückbesinnung auf die staatliche Grundordnung: Wir leben in einer Republik. Doch davon hört man wenig. Morina, Christina www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:37

Kommentar zu Russlands Krieg - Für die Ukraine zählt jede Sekunde

2/5/2024
Die Slawistin Tamina Kutscher sorgt sich um die zunehmende Gleichgültigkeit in den westlichen Ländern gegenüber dem Schicksal der Ukrainer. Wir dürfen uns keine Illusionen machen, so ihr Appell. Denn Putins Feindbild ist der gesamte Westen. Ein Kommentar von Tamina Kutscher www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:38

Das Deutschlandparadox

2/2/2024
Schüle, Christian www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:36

Endlichkeit - Kommentar: Feigheit vor dem Nichts

2/1/2024
Dass unser Leben endlich ist, verdrängen wir gern. Bis uns ein Todesfall darauf stößt. Plötzlich erscheinen auch die großen Akteure der Weltgeschichte gezeichnet von einer Art Feigheit vor dem Nichts. Ein Einwurf von Florian Goldberg www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:39

Polen kann wieder lachen

1/31/2024
Danielewicz. Dorota www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:34

Deutsche Mentalitäten - Es gibt kein Grundrecht auf miese Laune

1/30/2024
Glauben die Deutschen, dass sie ein Recht auf schlechte Laune haben? Der Publizist Paul Stänner bejaht diese Frage schlecht gelaunt uneingeschränkt - und wünscht sich die Zeiten zurück, in denen Affektkontrolle noch als wesentliche Kulturtechnik galt. Ein Einwurf von Paul Stänner www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:32

Gute Vorsätze - der kurze Traum vom besseren Ich

1/29/2024
Müller, Anne www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:21

Nazitäter - Straffreiheit machte einige zu Wiederholungstätern

1/26/2024
Pfeuffer, Alexander www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton

Duration:00:04:47