Der Tag. Ein Thema, viele Perspektiven-logo

Der Tag. Ein Thema, viele Perspektiven

Europe

Jeden Tag ein wichtiges Thema – Montag bis Donnerstag. Eines, das Fragen aufwirft. „Der Tag“ sucht Antworten, beleuchtet Hintergründe, ordnet ein. Und spricht mit Menschen, die zum Thema etwas zu sagen haben. So entsteht ein Bild aus vielen Perspektiven.

Jeden Tag ein wichtiges Thema – Montag bis Donnerstag. Eines, das Fragen aufwirft. „Der Tag“ sucht Antworten, beleuchtet Hintergründe, ordnet ein. Und spricht mit Menschen, die zum Thema etwas zu sagen haben. So entsteht ein Bild aus vielen Perspektiven.

Location:

Frankfurt, Germany

Description:

Jeden Tag ein wichtiges Thema – Montag bis Donnerstag. Eines, das Fragen aufwirft. „Der Tag“ sucht Antworten, beleuchtet Hintergründe, ordnet ein. Und spricht mit Menschen, die zum Thema etwas zu sagen haben. So entsteht ein Bild aus vielen Perspektiven.

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1


Episodes

Drama italiana – die Wahl und ihre Folgen

9/26/2022
Bei der Parlamentswahl in Italien hat sich die Allianz um die rechtsradikale Partei Fratelli d'Italia durchgesetzt. Jetzt will das Rechtsbündnis regieren. Was passiert da in Italien? Was bedeutet es für die EU, wenn die drittgrößte Volkswirtschaft politisch ausschert? Was für die Unterstützung im Ukrainekrieg? Und warum geben die italienischen Wähler*innen ihre Stimme immer wieder Märchenerzählern, Clowns und Blendern?

Duration:00:52:11

Scheitern im Kollektiv? Was von der documenta 15 bleibt

9/22/2022
Die documenta 15 geht zu Ende und hinterlässt viel Ärger und viele Fragen. Und das Gefühl, dass die Antisemitismus-Debatte viele interessante Beiträge der Kunstschau überdeckt hat. Angefangen hatte alles mit dem Transparent der indonesischen Künstlergruppe Taring Padi. Wie groß ist der Schaden, den diese documenta verursacht hat? Welche Debatten hätten wir führen können über die Perspektiven des globalen Südens, wenn es diese Diskussion nicht gegeben hätte? Schade um diese documenta 15. Was...

Duration:00:52:34

Droht die Pleite? Die Angst der Wirtschaft vor dem Winter

9/21/2022
Es ist der dritte Krisenwinter für die deutsche Wirtschaft: Nach Lockdowns und gerissenen Lieferketten gehen jetzt die Energiepreise durch die Decke. Die Angst wächst, dass viele Unternehmen das nicht mehr auffangen können und in die Knie gehen. Vor allem wer viel Gas braucht, guckt bang auf den Winter. Gerade aus dem Mittelstand werden die Warnungen lauter, dass es zu einer Pleitewelle kommen könnte. Wie geht es den Unternehmen und was brauchen sie? Wird laut gerufen, damit die staatlichen...

Duration:00:53:58

Wenn das Geschlecht zur Debatte steht

9/20/2022
Wir werden als Mann oder Frau geboren. Mit Vagina und Gebärmutter oder mit Penis und Hoden. Was sonst? So zumindest glauben viele. Es reicht ihnen an gängier Unterscheidung, dass es nur zwei biologische Geschlechter gibt - auch wenn das nicht stimmt. Denn es gibt Menschen, die bei der Geburt von dieser zweigeschlechtlichen Norm abweichen: intergeschlechtliche Menschen. Und es gibt Menschen, die sich nicht mit dem ihnen bei Geburt zugewiesenen Geschlecht identifizieren. Es gibt trans Männer...

Duration:00:54:18

Einen in der Krone? Unsere Obsession mit der Monarchie

9/19/2022
Queen Elizabeth II. wird in London beigesetzt. Ein Großteil des britischen Volkes trauert. Auf der ganzen Welt werden Menschen das Begräbnis verfolgen. Auch in Ländern mit gewählten Staatsoberhäuptern bringt die Monarchie Millionen vor die Bildschirme. Wo hat diese Obsession ihre Wurzeln? Was fasziniert uns so sehr an royalen Familien? Ein Mangel an Skandalen kann es nicht sein. Und auch Kritik gibt es genug an den Royals dieser Welt. Vielleicht vermissen die Deutschen auch einfach mehr...

Duration:00:52:55

Ist es schlimm, Herr Doktor? Deutschland und der Hausärztemangel

9/15/2022
Die Hausarztpraxis bildet das Ruckgrat der ambulanten medizinischen Versorgung in Deutschland,. Aber: Die Hausärzte sterben aus, und neue kommen nicht nach. Der Beruf ist unattraktiv, besonders auf dem Land, wo es den größten Hausärztemangel gibt. Aber auch Städte leiden unter zunehmenden Hausärztemangel. Wie ist die Lage - und wie sehen Lösungsmöglichkeiten aus?

Duration:00:53:56

Der Tag: Lüge als Waffe – russische Propaganda im Netz

9/14/2022
Der russische Angriffskrieg findet nicht nur auf dem Schlachtfeld statt. Auch in Internet greift Moskau an, mit modernsten Waffen: Gezielte Desinformationskampagnen mit festgelegten Narrativen, über das angebliche Versagen der westlichen Demokratien. Europa versucht, sich mit einer Task Force zu wehren und mit Aufklärung: Woran erkenne ich die russische Propaganda? Hat sie das Potential, unsere Gesellschaft weiter zu spalten?

Duration:00:52:45

Neuen Antrieb braucht das Land – Fliegen mit Wasserstoff?

9/13/2022
Fliegen ist eine beliebte Möglichkeit, große Distanzen schnell zu überwinden. Aber der Flugverkehr bringt einige Probleme mit sich. Beim Verbrennen von Kerosin entstehen klimaschädliche Abgase, die den Treibhauseffekt weiter befeuern. Ein Flugzeug braucht sehr viel Energie und ist damit die energieintensivste Fortbewegungsart. Einsparungen im Luftverkehr sind aber in den weltweiten Klimaabkommen nicht vorgesehen. Könnten andere Treibstoffe das Problem lösen, könnte Fliegen klimaneutral...

Duration:00:50:51

Heute, Kinder, wird’s nix geben – die Kita-Misere

9/12/2022
Dass jedem Kind ein Betreuungsplatz zusteht, ist ein schöner Vorsatz. Allein, die Praxis sieht anders aus. Wer in fußläufiger Entfernung einen Platz ergattern kann, darf sich glücklich schätzen, denn nicht nur in Hessen leiden Kitas und Kindergärten unter notorischem Personalmangel und einer strukturellen Unterfinanzierung. Streiks, Gehaltserhöhungen und gesellschaftliche Anerkennung haben das grundlegende Problem nicht gelöst. Denn inzwischen hat man erkannt, dass es im frühen Kindesalter...

Duration:00:51:11

Drogenelend im Bahnhofsviertel – Ist der „Frankfurter Weg“ eine Sackgasse?

9/8/2022
Drogen, Gewalt, Rotlichtmilieu - für all das steht das Frankfurter Bahnhofsviertel, aber auch für Toleranz, buntes urbanes Leben und kulinarische Vielfalt. Die einen fasziniert das und sie buchen Stadtführungen. Die anderen fühlen sich durch Uringeruch und Junkies in Hauseingängen abgeschreckt und folgern: der „Frankfurter Weg“, die einst modellhafte Frankfurter Drogenpolitik, sei gescheitert. Der neue Leiter des Frankfurter Drogenreferates will gleichwohl an diesem Weg festhalten und ihn...

Duration:00:51:24

Furchtbar oder fruchtbar? Die Grenzen kultureller Aneignung

9/8/2022
Als weißer Mensch Dreadlocks tragen und Reggae-Musik machen. Oder als Europäer an Fastnacht in ein Winnetou-Kostüm schlüpfen. Oder Schmuckstücke mit Symbolen aus anderen Kulturen anlegen. „Ich habe mir nichts Schlimmes dabei gedacht.“ „Ich finde es einfach schön.“ „Ich habe Sympathie für jene andere Kultur und fühle mich ihr verbunden.“ Das sagen die einen. „Was immer Du Dir dabei gedacht hast, es verletzt Menschen. Es ist übergriffig und nicht authentisch. Es transportiert Klischees und...

Duration:01:01:54

Furchtbar oder fruchtbar? Die Grenzen kultureller Aneignung

9/7/2022
Als weißer Mensch Dreadlocks tragen und Reggae-Musik machen. Oder als Europäer an Fastnacht in ein Winnetou-Kostüm schlüpfen. Oder Schmuckstücke mit Symbolen aus anderen Kulturen anlegen. „Ich habe mir nichts Schlimmes dabei gedacht.“ „Ich finde es einfach schön.“ „Ich habe Sympathie für jene andere Kultur und fühle mich ihr verbunden.“ Das sagen die einen. „Was immer Du Dir dabei gedacht hast, es verletzt Menschen. Es ist übergriffig und nicht authentisch. Es transportiert Klischees und...

Duration:00:57:39

Weltkulturbrezel – Ein Gebäck für die Ewigkeit?

9/6/2022
Bierbrauen, Brotbacken, Choralsingen - das sind ganz besondere Tätigkeiten, keine Frage. Sie sind sogar so besonders, dass sie zum Kulturerbe der UNESCO zählen. Nun soll auch die Brezel immaterielles Kulturerbe werden. Der Antrag ist gestellt. Und weil es die Brezel nicht nur in Deutschland gibt, sondern auch in Österreich, der Schweiz und im Elsass, hofft der Bundeslandwirtschaftsminister auf eine länderübergreifende Initiative. Dabei ist umstritten, wer wo warum zum ersten Mal auf die Idee...

Duration:00:52:05

Das Trauma von München – Deutschlands Umgang mit dem Terror

9/5/2022
Vor 50 Jahren der erste große Terroranschlag der deutschen Nachkriegsgeschichte. Ein Anschlag auf Israelis. Ein Anschlag auf die Olympischen Spiele von München, die doch als “heitere Spiele” ein Kontrast zur finsteren Nazi-Vergangenheit sein sollten. Terroristische Gewalt und gravierende Fehler deutscher Sicherheitsbehörden kosteten im September 1972 viele Menschen das Leben und traumatisierten viele andere. Was haben wir seitdem verdrängt, was haben wir versäumt und was haben wir gelernt im...

Duration:00:53:38

Unsere grüne Lunge – wie viel Wald braucht die Stadt?

9/1/2022
Das Laub raschelt in den deutschen Wäldern. Das klingt schön, ist aber zu früh. Denn dieses Geräusch gehört eigentlich in den Herbst. Es zeugt vom Stress der Bäume durch Hitze und Trockenheit, die in diesen Wochen immer häufiger zu Waldbränden führt. Der Wald ist im Wandel. Deswegen wird nicht nur vor den Toren der Stadt der Wald der Zukunft geplant und geschaffen mit Bäumen, die mit den neuen Gegebenheiten besser zurechtkommen. Der Wald und das Grün hält Einzug in die Städte. Wir brauchen...

Duration:00:51:47

Tschüss Warmduscher, hallo Waschlappen!

8/31/2022
Zurück zur Natur, weniger ist mehr… Die alten Weisheiten bekommen gerade neue Aufmerksamkeit. In diesem politisch und temperaturmäßig heißen Sommer kommen Überlegungen auf, wie wir sparen können. Und da war dann auch schnell der Waschlappen aus der Versenkung geholt. Das Seiftuch, wie das nützliche, aber eher selten gebrauchte Teil auch genannt wird, soll als Alternative zum Duschen sowohl Energie als auch Wasser sparen helfen. Der Waschlappen dient nicht nur zur Reinigung, er muss auch als...

Duration:00:54:40

Teuer, korrupt, überflüssig? Die Kritik an der ARD

8/30/2022
Sie kocht wieder einmal hoch, die Debatte um die ARD und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Anlass waren Ende Juni die Vorwürfe gegen die ehemalige Intendantin des rbb, mittlerweile ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue und Vorteilsannahme. Die Untersuchungen laufen, die ARD dringt auf schnelle Aufklärung. In der öffentlichen Debatte sehen sich nun aber alle ARD-Anstalten mit Vorwürfen konfrontiert: Sind Intransparenz und mangelnde Kontrolle Teil des...

Duration:00:54:46

Licht aus! Der Charme der Dunkelheit

8/29/2022
Wer das Licht ausmacht, kann Energie sparen. Und so denken auch die Städte darüber nach, spät nachts auf Beleuchtung zu verzichten. So manches Denkmal wird in Zukunft unbeleuchtet bleiben, die Leuchtreklame wird reduziert werden. Was bedeutet es für die Städte, wenn es mehr dunkle Ecken gibt? Vielleicht müssen wir gar nicht befürchten, dass es dann gefährlicher wird, vielleicht können wir einfach ruhiger schlafen. Denn Mensch und Tier brauchen die Dunkelheit. Die Lichtverschmutzung ist schon...

Duration:00:54:52

Kalt und unersetzlich – Faszination Eis

8/25/2022
Gefangen in der Hitzewelle hat Eis eine besondere Faszination für uns. Weil wir uns nach Abkühlung sehnen. Auch weil wir langsam verstehen, dass wir weniger Eis und Schnee haben werden, dass kalte Winter seltener werden und das Eis an den Polen weniger. Vom Wert der Kälte, was Eis uns bedeutet.

Duration:00:53:48

Ein bisschen Frieden oder wie man einen Krieg beendet

8/24/2022
Irgendwo ist immer Krieg auf dieser Welt. Zwar ist der Weltfrieden in der Charta der Vereinten Nationen als Ziel aller Politik verankert, aber erreicht ist er nicht. Friedliche Koexistenz zwischen den Völkern gibt es durchaus, wie wir in Europa glücklicherweise lange sehen konnten, aber das Bild hat einen Riss bekommen. Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Vorzeichen verändert. Die Sicherheitsarchitektur der vergangenen Jahrzehnte gerät ins Wanken. Wie kommt man wieder zu stabilen...

Duration:00:51:57