Die größten Hits und ihre Geschichte-logo

Die größten Hits und ihre Geschichte

SWR (Germany)

Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles, was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt.

Location:

Germany

Networks:

SWR (Germany)

Description:

Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles, was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt.

Language:

German


Episodes

Waterloo – Abba

2/17/2024
Mit einem frechen Auftritt und einem ganz frischen Sound gewannen Abba 1974 den Eurovision Song Contest. „Waterloo“ war der Anfang einer Weltkarriere

Duration:00:06:52

I'm Not In Love - 10cc

2/10/2024
„I’m Not in Love“ von der britischen Band 10cc war 1975 ein außergewöhnlicher Nummer-1-Hit, der mit dem im selben Jahr veröffentlichen Queen-Song „Bohemian Rhapsody“ etwas gemeinsam hat: In beiden Liedern spielen vielfach gedoppelte Stimmen und mächtige Chöre eine große Rolle.

Duration:00:06:46

Freiheit – Westernhagen

2/9/2024
Nein, „Freiheit“, diese wunderschöne Ballade von Westernhagen hatte eigentlich rein gar nichts mit der deutschen Wiedervereinigung zu tun. Ihm ging es eher darum, einen Song über künstlerische Freiheit zu schreiben. Erst in den Live-Konzerten wurde das Lied dann zu einer gesamtdeutschen Hymne.

Duration:00:05:13

Yesterday – The Beatles

2/3/2024
Die Melodie zu „Yesterday“ fiel Paul McCartney im Schlaf ein, als Text sang er zunächst von „Scrambled Eggs“ – Rührei! Im Studio spielte Paul seine Ballade ganz allein mit Gitarre ein, Produzent George Martin fügte ein paar Streicher dazu und fertig war der meistgecoverte Song der Popgeschichte.

Duration:00:04:40

Murder On The Dancefloor – Sophie Ellis-Bextor

1/31/2024
„Murder On The Dancefloor“ war 2002 der engültige internationale Durchbruch für die britische Sängerin Sophie Ellis-Bextor. Anfang 2024 erlebte der Hit ein unerwartetes Chart-Comeback durch die Schlussszene im Psycho-Thriller „Saltburn“. „Ein gutes Beispiel dafür, dass die Geschichte eines Songs nie endet“, meint Sophie Ellis-Bextor.

Duration:00:10:06

Hard To Handle – Black Crowes

1/29/2024
Eine bis dahin kaum beachtete B-Seite von Otis Redding verhilft den Black Crowes im Sommer 1990 zum großen Durchbruch. Ihre Coverversion von „Hard To Handle“ schafft es nicht nur in die Top-30 der US-Single-Charts, sondern hievt die Southernrock-Band aus Georgia auch auf das Cover des Rolling Stone Magazins.

Duration:00:06:27

Push – Matchbox Twenty

1/26/2024
Durch den erfolgreichen „Barbie“-Film wurde „Push“ von Matchbox Twenty 2023 erneut zum Hit. Bei der urspünglichen Veröffentlichung in den 90er-Jahren sorgte der Song zuerst für Missverständnisse: Geht es in dem Text um häusliche Gewalt oder sogar Missbrauch?

Duration:00:07:35

The Sound Of Silence – Simon & Garfunkel

1/20/2024
„The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel klettert im Januar 1966 völlig unerwartet auf Platz 1 der US-Charts, nachdem der Song schon eine lange Geschichte hinter sich hat.

Duration:00:05:29

Asimbonanga – Johnny Clegg & Savuka

1/17/2024
„Asimbonanga“ hat als Anti-Apartheid-Hymne mit dazu beigetragen, die Politik der Rassentrennung in Südafrika zu überwinden. Der südafrikanische Sänger und Songwriter Johnny Clegg feierte damit Ende der 80er-Jahre auch international den Durchbruch.

Duration:00:06:51

Mercy – Duffy

1/15/2024
Mit ihrem Debütabum „Rockferry“ gelingt der walisischen Sängerin Duffy 2008 der internationale Durchbruch. Ihr bis heute größter Hit ist „Mercy“, ein Song über die befreiende Lust auf Sex.

Duration:00:04:41

Love To Love You Baby – Donna Summer

1/13/2024
„Love To Love You Baby“ enthält angeblich 23 simulierte Orgasmen von Donna Summer. Außer dem offensichtlichen Skandälchen ist der Song aber auch einer der besten Hits der Disco-Ära.

Duration:00:04:06

Babylon - David Gray

1/12/2024
Es ist eine Geschichte wie aus dem Pop-Märchenbuch: Erfolgloser, britischer Singer-Songwriter kratzt sein letztes Geld zusammen und nimmt sein neues Album „White Ladder“ zu Hause auf. Der Song „Babylon“ sollte einen Prozess ins Rollen bringen, der David Gray zu einem Neustart verhilft, der seinesgleichen sucht.

Duration:00:08:01

Black Hole Sun – Soundgarden

1/1/2024
Mit „Black Hole Sun“ treffen Soundgarden 1994 den Nerv der Zeit. Die düstere Atmosphäre des Songs macht ihn zu einer der Grunge-Hymnen der 90er-Jahre und Soundgarden zu den wichtigsten Vertretern des Genres. Dabei passen die Musikpreise, die es für den Song gab, so gar nicht zum Grunge.

Duration:00:07:16

Show Me The Way (Live) – Peter Frampton

12/30/2023
Eine Gitarre, die mit Hilfe der Talk-Box sprechen kann. Das war der Sound, den der britische Musiker Peter Frampton schon immer gesucht hat. Damit wurde seine Live-Version von „Show Me The Way“ 1976 zum Hit und „Frampton Comes Alive!“ zum meistverkauften Live-Album der Popgeschichte.

Duration:00:04:52

Hotel California – The Eagles

12/29/2023
Für die einen ist „Hotel California“ eine Romantisierung des kalifornischen „Way Of Life“, für die anderen beschreibt er die Dekadenz des Star-Ruhms mit Partys, Drogen und dem allgemeinen Sittenverfall.

Duration:00:05:05

Last Christmas – Wham!

12/17/2023
Die Plattenfirma von Wham! wünschte sich einen Christmas-Song. George Michael konnte liefern und schrieb eine alte Songidee zu „Last Christmas“ um. Der wurde zum unverwüstlichen Weihnachtshit, obwohl ihm Band Aid 1984 in den Charts den Nummer-1-Platz wegschnappte.

Duration:00:04:59

Rockin' All Over The World – Status Quo

12/16/2023
Drei Akkorde, ein unwiderstehlicher Refrain und der wohl einfachste Tanzschritt der Popgeschichte: „Rockin All’ Over The World“ wird 1977 in der Version von Status Quo zum einem der erfolgreichsten Hits der britischen Rockband.

Duration:00:05:27

White Christmas – Michael Bublé feat. Shania Twain

12/15/2023
Auch der kanadische Super-Star Michael Bublé kam 2011 an einem Song nicht vorbei, als er sein Weihnachtsalbum „Christmas“ aufnahm: „White Christmas“, im Original von Bing Crosby, ist bis heute die erfolgreichste Single aller Zeiten.

Duration:00:04:55

The Power Of Love – Frankie Goes To Hollywood

12/14/2023
Nein, „The Power Of Love“ ist eigentlich kein Weihnachtshit und Holly Johnson, Frontmann von Frankie Goes To Hollywood, ist bis heute nicht zufrieden mit seinem Gesang. Trotzdem ist es für ihn der wichtigste Song, den er je geschrieben hat.

Duration:00:05:11

All Alone On Christmas – Darlene Love

12/11/2023
Darlene Love gehörte zu den ersten, die einen Sound sangen, der bis heute für viele Weihnachtshits üblich ist. Ein gewisser Kevin, der allein nach New York fliegt, hat einen großen Anteil am Erfolg von „All Alone On Christmas“.

Duration:00:09:48