Kurz und Heute - Deutschlandfunk Nova

Deutschlandradio

Montag bis Freitag wissen, was heute wichtig ist – hier gibt es die besten aktuellen Beiträge von Deutschlandfunk Nova.

Location:

Köln, Germany

Description:

Montag bis Freitag wissen, was heute wichtig ist – hier gibt es die besten aktuellen Beiträge von Deutschlandfunk Nova.

Twitter:

@dlfnova

Language:

German


Episodes

Ende der Corona-Arbeitsschutzverordnung - Was sich für das Homeoffice ändert

2/2/2023
Ab heute entfallen einige Corona-Regeln. Auch die Corona-Arbeitsschutzverordnung endet. Die Arbeitgeber entscheiden wieder selbst, zum Beispiel über Abstandsregeln. Das kann auch Auswirkungen auf das Homeoffice haben. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:13

Myanmar - "Wir haben zwei Millionen Menschen auf der Flucht und im Dschungel"

2/1/2023
Zwei Jahre ist es her, dass sich das Militär in Myanmar an die Macht geputscht und damit den demokratischen Frieden beendet hat. Mikis Weber musste nur wenige Monate nach dem Putsch zurück nach Deutschland fliehen, weil er das Regime öffentlich kritisiert hat. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:39

ChatGPT - KI-Tool könnte Lehre an Unis und Schulen verändern

2/1/2023
Ob die Schülerin oder der Studierende die Leistung selbst erbracht hat oder ein KI-basierten Chatbot wie ChatGPT, ist schwer festzustellen. Die aktuellen Entwicklungen im KI-Bereich könnten einen Einfluss darauf haben, wie künftig gelehrt und geprüft wird. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:10

Ende des Account-Sharings naht - Netflix und der Hauptstandort

2/1/2023
Netflix will Streaming-Freundschaften unterbinden. Wie das funktionieren soll, lässt sich auf den Hilfeseiten bei Netflix nachlesen. Dort tauchte eine zusätzliche Seite auf. Das Unternehmen will für jeden Account einen sogenannten Hauptstandort einführen. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:40

Coronamaßnahmen und Co. - Was sich ab Februar alles ändert

1/31/2023
Vieles neu macht der Februar: Nicht nur bei den Corona-Maßnahmen gelten ab dem 1. Februar 2023 neue Regeln, sondern auch in Sachen Verbandskasten, Energiesparverordnung und Grundsteuer. Reporterin Kerstin Ruskowski gibt einen Überblick. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:14

Brexit - Wie ist die Stimmung drei Jahre danach?

1/31/2023
Unterm Strich hat sich der Austritt aus der EU für Großbritannien nicht ausgezahlt, sagt unsere Korrespondentin Christine Heuer. Das heiße jedoch nicht, dass die Briten, die bedauern, für den Austritt gestimmt zu haben, in die EU zurückkehren wollten. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:20

Tempo 30 in Innenstädten - Kommunen wollen selbst entscheiden dürfen

1/31/2023
Über 400 Städte und Gemeinde wollen häufiger Tempo 30 in ihren Innenstädten und, dass sie selbst über die Geschwindigkeitsdrosselung bestimmen dürfen. Das Bundesverkehrsministerium lehnt das ab. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:58

Türkei - Wahlbündnis will Erdogan ablösen und Land modernisieren

1/30/2023
Mitte Mai sollen in der Türkei Wahlen stattfinden. Ein breites Oppositionsbündnis will den amtierenden Präsidenten Erdogan ablösen. Kern des Wahlprogramms sei, die Türkei zurück in einen modernen, demokratischen Rechtsstaat zu verwandeln. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:12

Reality-Formate - Wie die Influencerästhetik immer mehr übernimmt

1/30/2023
Influencer:innen beherrschen die Kunst der Selbstdarstellung. Die spezielle Ästhetik, die sie dadurch geprägt haben, sorgt unter anderem für den Erfolg des Realityformates "7 vs. Wild" auf Youtube. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:15

Krieg in der Ukraine - Bei vielen Unternehmen geht das Russlandgeschäft weiter

1/30/2023
Eine aktuelle Studie zeigt, dass sich nur 8,5 Prozent von rund 1400 untersuchten westlichen Firmen aus Russland zurückgezogen haben – nach dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine. Die Studie hat aber auch Lücken, erklärt Holger Görg vom Kieler Institut für Weltwirtschaft. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:45

Holocaust-Gedenktag - Zweitzeugen können Geschichten der Opfer weitertragen

1/27/2023
Vor 78 Jahren ist das Konzentrationslager Auschwitz befreit worden. Es gibt immer weniger Zeitzeugen, die persönlich berichten können. Der Verein "Zweitzeugen" setzt sich dafür ein, dass jüngere Menschen die Erfahrungen weitergeben. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:25

Strafverfolgung - Telegram gibt weiter nur selten die notwendigen Daten

1/27/2023
Der Instant-Messaging-Dienst Telegram kooperiert ein bisschen mehr mit den deutschen Behörden, indem er auf Löschanfragen des BKA reagiert. Allerdings können viele Straftaten weiterhin nicht verfolgt und geahndet werden, weil der Dienst kaum Daten zur Identifizierung von Straftätern an Behörden weitergibt. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:04

Papst und Homosexualität - Keine Wende in der katholischen Lehre

1/27/2023
Homosexualität ist kein Verbrechen, sagt der Papst. Eine Sünde bleibe sie aber. Obwohl Franziskus eine anderen Ton wählt, ändert er an der grundsätzlichen Haltung der Kirche zu Homosexualität nichts. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:58

Krieg in der Ukraine - Aktuelle Lage und Reaktionen auf Waffenlieferungen

1/26/2023
Dankbarkeit - das ist die Reaktionen auf die angekündigte Lieferung von Kampfpanzern in der Ukraine. Gleichzeitig gibt es von der ukrainischen Regierung die drängende Bitte auf mehr Hilfe unter anderem durch die Lieferung von Langstreckenraketen und Kampfjets. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:04:50

Biosprit - Diskussion um die Nachhaltigkeit des Kraftstoffs

1/26/2023
Verglichen mit fossilen Brennstoffen kann Biosprit bei der CO2-Bilanz punkten. Wegen seiner Konkurrenz mit der Lebensmittelproduktion steht seine Nachhaltigkeit zur Debatte – und nicht nur deswegen. Ein Blick auf die Details. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:14

Christian Moelling (DGAP) - Russland kann offensichtlich nicht eskalieren

1/26/2023
Völkerrechtlich ist die militärische Unterstützung der Ukraine durch andere Staaten legitim, sagt Christian Mölling von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik. Die Panzerlieferungen hätten zudem keinen Einfluss darauf, wie Russland militärisch agiert. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:09

Panzer-Lieferung - Ob der "Leopard" den Kriegsverlauf verändert

1/25/2023
14 Leopard-Panzer will Deutschland der Ukraine zur Verteidigung ihres Landes liefern. Das sei ein Wendepunkt, die Ukraine könne russische Linien durchbrechen - doch die Panzer entscheiden nicht über den Krieg, betont Claudia Major, Leiterin der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der Stiftung Wissenschaft und Politik. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:24

Gesundheit - Corona-Auswirkungen auf das Immunsystem

1/25/2023
Ob und wie sehr eine Infektion mit Coronaviren unser Immunsystem langfristig schwächt und unter Umständen altern lässt, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab und lässt sich nur schwer erforschen. Dass Viren unsere Immunabwehr schwächen können, ist bekannt - und gilt nicht nur für Corona, sondern für Vireninfektionen an sich. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:51

Waffenlieferungen - Nato-Kampfpanzer für die Ukraine

1/25/2023
Nun also doch: Deutschland, die USA und weitere Verbündeten werden Panzer der Typen Leopard II und M1 Abrams in die Ukraine liefern. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:05:40

Katholische Kirche - LGBTQ Rechte ein Jahr nach #outinchurch

1/24/2023
125 Menschen für die katholische Kirche tätig sind, haben sich vor einem Jahr mit dem Hashtag "outinchurch" geoutet. Der Antrieb hinter dem Schritt - mehr Rechte für die LGBTQ-Community. Bisheriges Resultat: Diskussionen in vielen Bereichen und eine Änderung des Arbeitsrechts der katholischen Kirche. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Duration:00:06:27