hr-iNFO Himmel und Erde

HR (Germany)

Lebensfragen - Glaubensfragen: Hintergründe zu Religion und Kirche

Location:

Frankfurt, Germany

Networks:

HR (Germany)

Description:

Lebensfragen - Glaubensfragen: Hintergründe zu Religion und Kirche

Twitter:

@hronline

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1


Episodes

„Nur am Machterhalt interessiert“ - Rom stoppt Synodalen Rat

1/27/2023
Bewertungen zu dem jüngsten Brief aus Rom im Gespräch mit der Erfurter Dogmatikerin Julia Knop Und das Sonntagsthema: Die Kraft der Erinnerung Unter anderem mit einem Beitrag über die „Jüdischen Bittbriefe an den Papst“ - ein wichtiger Archiv-Fund aus der Nazizeit. Außerdem fragen wir Abraham Lehrer vom Zentralrat der Juden, wie es weitergeht mit der Holocaust-Erinnerungen, wenn die Zeitzeugen fehlen.

Duration:00:24:59

"Wir stehen nicht länger zur Verfügung, dass man uns unterdrückt" - ein Jahr nach #outinchurch

1/20/2023
#outinchurch - das ist der Name für eine Aktion von 125 kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die vor genau einem Jahr öffentlich gemacht haben, dass sie queer lieben - und damit gegen die amtliche katholische Sexualmoral verstoßen - und auch ihren Job riskieren. Wir fragen heute: Was ist eigentlich seitdem passiert. Was hat sich verändert? Und ich spreche mit dem katholischen Theologen und spirituellen Bestseller-Autor Pierre Stutz, der damals mit dabei war bei #outinchurch, warum...

Duration:00:26:47

Hinter den Kulissen des Vatikan - Georg Gänswein plaudert aus dem päpstlichen Nähkästchen

1/13/2023
Und das Sonntagsthema: Zuversicht gefragt. Unter anderem im Gespräch mit dem Verhaltenspsychologen Jens Corssen und dem Philosophen Christoph Quarch. Theologen und Philosophen loben die Zuversicht und die Hoffnung als Göttliche Tugend. Und Menschen, die 100 Jahre oder älter werden, haben besonders viel davon, das belegen Studien.

Duration:00:25:27

Sterngeschichten – Woran wir uns orientieren

1/6/2023
Unter anderem im Gespräch mit dem Leiter der Klostersternwarte Münsterscharzach, Pater Christoph Gerhard, über die Faszination der Sterne und die Frage ob es den Stern von Bethlehem gab. Mit dem Therapeuten und Philosophen Mathias Jung sprechen wir über Leitsterne und unseren inneren Kompass. Außerdem: Historisch und unaufgeregt - Wenn ein Papst einen Papst beerdigt. Und: Islam als Beruf - Was können Absolvent*innen der Islamwissenschaft eigentlich werden?

Duration:00:28:21

Mit Energie ins neue Jahr - wo tanken wir Kraft?

12/31/2022
Energie ist ein aller Munde: Die Energiepreise steigen und die Ressourcen werden knapp. Wir wollen mit viel Energie ins neue Jahr starten! Wieviel Energie ein Mensch hat, ist sehr individuell. Es gibt Menschen, die sind energiegeladen und andere sind schnell erschöpft. Wie lässt sich die Energie eines Menschen messen und wie können wir unsere Akkus aufladen? Gerade in unsicheren Zeiten ist es wichtig, mit den eigenen Kräften klug zu haushalten, um gesund zu bleiben. Wo verstecken sich...

Duration:00:25:18

Einheit stiften in Zeiten des Krieges. Das Taizé Jugendtreffen in Rostock

12/27/2022
Das diesjährige europäische Jugendtreffen Taizé, zu dem rund 5.000 junge Menschen erwartet werden, findet vom 28. Dezember bis zum 1. Januar in Rostock statt. Ausgerechnet in der Hansestadt, wo nur noch jeder Sechste Mitglied einer Kirche ist. Von Spiritualität erfüllte junge Leute treffen auf Menschen, die den Glauben an einen Gott ablehnen. Eine spannende Begegnung in krisengeschüttelten Zeiten. „Einheit stiften in Zeiten des Krieges. Das Taizé-Jugendtreffen in Rostock“. Eine Sendung von...

Duration:00:26:00

Gespräch mit Bertram Dickerhof, Gründer und Leiter des Ashram Jesu bei Hadamar. Meditationslehrer, Stille-Meister

12/24/2022
Der Jesuit Bertram Dickerhof ist Gründer und Leiter des "Ashram Jesu", einer "christlichen Lebensschule" in einer alten Mühle nördlich von Limburg bei Hadamar. Dort hat er einen einzigartigen Ort der Stille und Entschleunigung aufgebaut. Eingeladen als Gäste und Kursteilnehmer sind seit nunmehr 20 Jahren Menschen, die sich auf das Abenteuer der Entdeckung der eigenen inneren Welten einlassen möchten. Bertram Dickerhof lädt sie ein, "es bei sich selbst achtsam, gelassen und liebevoll...

Duration:00:24:55

Liebe, Frieden, Geborgenheit - wovon träumen wir (nicht nur zur Weihnachtszeit)?

12/24/2022
Weihnachten ist das Fest der großen Träume. Und damit meine ich nicht nur die großen Träume, die auf dem einen oder anderen Wunschzettel notiert waren. Auch in den Heilig-Abend-Gottesdiensten gestern waren große Traum-Worte zu hören. Da ist von Liebe die Rede gewesen, vom Frieden, von Gerechtigkeit und Geborgenheit. Und es wird der große Menschheitstraum erzählt, dass in einem Kind dies alles in die Welt kommt. Deshalb beschäftige ich mich in dieser Sendung mit den großen Lebensträumen und...

Duration:00:24:39

Das Weihnachtswunder und woran die Menschen heute glauben

12/24/2022
Dazu Gespräche mit dem Frankfurter Theologen Heiko Schulz. Außerdem antwortet der Marburger Atheist und Philosoph Joachim Kahl auf die Frage: Was glaubt, wer nicht glaubt? Und die Psychologin Andrea Hillenbrand spricht über innere Glaubenssätze: Glaub nicht alles, was Du denkst. Außerdem hören wir aus Griechenland, welche berührenden Briefe die Kinder dort dem Weihnachtsmann schreiben und welche Antworten sie darauf von der griechischen Post bekommen.

Duration:00:24:40

Gegen die Kälte: Nächstenliebe gefragt

12/16/2022
Die Vorweihnachtszeit ist ja auch eine Zeit der guten Taten. Die großen Hilfswerke weisen auf die Not der Armen hin und appellieren an die Nächstenliebe. Und im Privaten kreisen derzeit viele Gedanken um Familie und Freunde mit der Frage, was man Ihnen schönes zu Weihnachten schenken kann. Und tatsächlich, gerade in diesen harten und kalten Zeiten sind ja Nähe und Zuwendung wichtig. Deshalb will ich mich heute im Himmel und Erde Sonntagsthema mal mit der Nächstenliebe beschäftigen. Wodurch...

Duration:00:26:03

Schreib Dich gesund. Die heilsame Kraft des Schreibens

12/10/2022
Heute mit Lothar Bauerochse. Ich wünsche Ihnen einen schönen dritten Advent. In diesen Wochen vor Weihnachten wird ja recht viel geschrieben. Und zwar schön geschrieben, oft von Hand: Weihnachtskarten, Adressaufkleber auf Päckchen. Und natürlich: die Wunschzettel an den Weihnachtsmann. Ansonsten ist das Handschriftliche eher auf dem Rückzug. Im Alltag sind wir es inzwischen gewohnt, alles Mögliche irgendwo reinzutippen. Lohnt es sich also noch, schön Schreiben zu lernen und zu üben?...

Duration:00:24:39

Rabbiner-Ordination im Zeichen der Führungskrise – Stimmungsbericht vom Abraham-Geiger-Kolleg

12/2/2022
Haus der Religionen Hannover hat ein Zentrum für interreligiöse Bildung Verkommt der Camino zum Ballermann? Der spanische Pilgerweg und seine vielen Pilger Das Sonntagsthema. Geborgenheit gesucht Unter anderem ein Gespräch mit dem Psychologen Wolfgang Krüger, warum wir die Weihnachtsrituale brauchen, und wie sie uns „Geborgenheit in der Zeit“ schaffen.

Duration:00:27:27

Brot - nicht nur Nahrungsmittel, sondern Lebensmittel

11/26/2022
Die Deutschen sind bekanntlich weitweit die leidenschaftlichsten Brotliebhaber: Die größte Vielfalt, frisch und substanzreich. Tatsächlich ist ja Brot unser elementarstes Lebensmittel. Aber in vielen Weltregionen haben die Menschen nicht genug fürs „tägliche Brot“. Daran erinnert unter anderem die kirchliche Hilfsorganisation „Brot für die Welt“, deren zentrale Spendenkampagne heute am ersten Advent eröffnet wird. Für uns heute einmal ein Anlass, dem nachzugehen: Was bedeutet uns eigentlich...

Duration:00:24:58

Was bleibt? Die Spuren des Lebens

11/19/2022
Der heutige Sonntag trägt in den evangelischen Kirchen den Namen Totensonntag. Oder auch Ewigkeitssonntag. Viele Gemeinden erinnern heute im Gottesdienst mit kleinen Ritualen an all die Menschen, die in den zurückliegenden Monaten verstorben sind. Die Namen werden genannt. Und für jeden Namen wird eine Kerze angezündet. Ein Zeichen dafür, dass diese Menschen weiter präsent sind im Leben, dass sie Spuren hinterlassen haben, in unseren Erinnerungen, in den Prägungen, die wir erhalten haben....

Duration:00:24:51

Woelki unter Druck – Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Kardinal von Köln

11/11/2022
Umwelt und Verkehr - Die EKD-Synode setzt Zeichen in der Klimapolitik Auf alten Gräbern tobt der neue Krieg - In der Ukraine und Russland stockt die Arbeit der Kriegsgräberfürsorge Septembergrau auf der Seele - Wie umgehen mit der herbstlichen depressiven Verstimmung? Gespräch mit der Psychotherapeutin und Autorin Bärbel Wardetzki, München

Duration:00:25:42

Wir gesucht – Was hält uns zusammen?

11/4/2022
Das „Wir“ in der Religion schwächelt. Gespräch mit dem Theologen Matthias Sellmann. Eingemauert - warum das intolerante „Wir“ in den Meinungsblasen so gefährlich ist. Gespräch mit dem Psychologen Wolfgang Krüger. Außerdem: Lehrerin und Seelsorgerin - Barbara Görich-Reinel steht an der Spitze des Polizeipfarramts der EKHN

Duration:00:25:10

Kostbare Lebenszeit - was uns eine Stunde bedeutet

10/28/2022
Die Zeitumstellung “schenkt” uns eine Stunde. Der Schweizer Coach Thomas Theurillat fragt: wenn jeder Tag 25 Stunden, hätte was würdest Du mit der zusätzlichen Stunde machen? Und wenn er nur 23 Stunden hätte, was würdest Du weglassen? Er bringt seine Klienten damit zum Nachdenken, was in Ihrem Leben fehlt und was andererseits verzichtbar wäre. Die “Lerchen” unter den Menschen, jene, die schon morgens gut drauf sind, würden die “Morgenstund” auf keinen Fall weglassen. Denn die hat “Gold im...

Duration:00:27:11

Petition gegen Jehovas Zeugen - Eine Aussteigerin kämpft gegen den Körperschaftsstatus der Gruppe

10/21/2022
Sittenbild der Sittenpolizei - Eine Stütze des iranischen Regimes und ihre Praktiken Und das Sonntagsthema: Wärme des Herzens - Wie wir sie spüren, pflegen und weitergeben Ein Gespräch mit Pater Anselm Grün

Duration:00:24:07

60 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil – Aufbruch in die Moderne, doch kein Ende der Spannungen

10/14/2022
Kirchensterben in den Niederlanden - Immer mehr Kirchen schließen Helfen im Notbetrieb - Europäische Tafeln leiden unter steigendem Bedarf und der hohen Inflation Und ein Gespräch mit dem Schauspieler Francis Fulton-Smith über Lebenskrisen und seine Wiederentdeckung der Spiritualität

Duration:00:26:52

Die Leichtigkeit des Lebens suchen - auch in schweren Situationen

10/7/2022
Dieser Herbst-Sonntag kommt uns ja eigentlich recht farbenfroh entgegen. Aber allein schon beim Stichwort Herbst und dem Ausblick auf den Winter schallen uns lauter Krisenrufe entgegen. Dürfen wir da das Leben leicht nehmen? Psychologen sagen, ja, das ist eine wichtige Lebenskunst. Schon Kinder träumen ja den leichten Seifenblasen hinterher, die sie in die Luft zaubern. „Nichts ist schwer, sind wir nur leicht“, so sagt es ein weiser Spruch. Aber was bedeutet das? Sich selbst nicht zu ernst...

Duration:00:24:39