NDR Info Hintergrund-logo

NDR Info Hintergrund

NDR (Germany)

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

Location:

Hamburg, Germany

Genres:

World News

Networks:

NDR (Germany)

Description:

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

Language:

German


Episodes

25 Jahre nach der Übergabe: Wie Chinas Führung Hongkong umbaut

6/30/2022
50 Jahre sollte das Prinzip "Ein Land, zwei Systeme“ gelten. In der autonom verwalteten Stadt Hongkong, so die Abmachung, sollen Rechtstaatlichkeit sowie Presse- und Meinungsfreiheit gelten. Doch die chinesische Staats- und Parteiführung hat sich nicht an internationale Verträge gehalten. Die Regierung in Peking hat Hongkong in den vergangenen Jahren systematisch umgebaut, auf Linie der Kommunistischen Partei gebracht, die Zivilgesellschaft abgewickelt, ein sogenanntes Sicherheitsgesetz in...

Duration:00:24:22

Grüner Wasserstoff - Energieträger der Zukunft?

6/29/2022
Um die Energiewende zu schaffen, braucht es mehr als Sonne und Wind. Welches Potenzial steckt in Wasserstoff? Wasserstoff gilt als eine der wichtigsten Alternativen für den Verkehr, die Industrie und für das Heizen. In Schleswig-Holstein sind einige Unternehmen Vorreiter bei Energieträgern der Zukunft. Es gibt fünf Produktionsstätten für "grünen" Wasserstoff, mehrere Linienbusse, die das Gas nutzen und Wasserstoff-Tankstellen. Entdeckt wurde das Element Wasserstoff im Jahr 1766 von dem...

Duration:00:24:45

Ermittlungen gegen Reeder - Schrottschiffe in Indien

6/27/2022
Hunderte alter Schiffe landen Jahr für Jahr in Asien am Strand. Für Schrotthändler bergen sie tonnenweise wertvollen Rohstoff. Erstmals gehen Staatsanwaltschaften jetzt in großem Stil gegen deutsche Reedereien vor, die Schrottschiffe illegal in Südasien entsorgt haben sollen. In Hamburg und Kiel werden Ermittlungsverfahren geführt, in Rendsburg stehen erstmals zwei Reeder vor Gericht. Nach Informationen von NDR und Süddeutscher Zeitung wird im Zusammenhang mit dem Rendsburger Fall auch gegen...

Duration:00:24:03

Vor dem G7-Gipfel in Elmau - Welche Rolle spielt Deutschland?

6/22/2022
Den G7 gehören Deutschland, die USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien und Japan an. Die Klimapolitik, die Bekämpfung der Covid-Pandemie sowie die Stärkung der internationalen Zusammenarbeit stehen im Mittelpunkt des Treffens. Deutschland werde die G7-Präsidentschaft nutzen um zum Vorreiter für klimaneutrales Wirtschaften und eine gerechte Welt zu werden – so lautet das erklärte Ziel von Bundeskanzler Olaf Scholz, der sein Debüt gibt als G7-Gastgeber. Barbara Kostolnik, Claudia...

Duration:00:24:22

Ruhestand in der Sonne - Deutsche Rentner in Griechenland

6/21/2022
Der Traum vieler Menschen: da leben, wo andere Urlaub machen. Griechenland lockt Auswanderer mit Steuervorteilen. In Südspanien gibt es ganze Wohnviertel, die fest in skandinavischer Hand sind. Jetzt lockt auch Griechenland: mit viel Sonne, niedrigen Lebenshaltungskosten und kräftigen Steuervorteilen. Die Regierung möchte gezielt Rentner aus dem kühlen Norden ins Land locken und verspricht sich ein nachhaltiges Geschäftsmodell. Welche Hürden gibt es, wenn man seinen Lebensmittelpunkt nach...

Duration:00:24:50

Auf der Suche nach einer Perspektive - Russen in der Türkei

6/20/2022
Die "Arche" in Istanbul bietet Verfolgten und Kritikern der russischen Regierung Hilfe und Gespräche mit Gleichgesinnten. Seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine sind viele Menschen aus Russland in die Türkei gekommen. Weil sie mit der aktuellen Entwicklung nicht einverstanden sind, weil sie als Kritiker verfolgt wurden oder weil sie fürchten, später nicht mehr ausreisen zu können. Die meisten aber kommen mit der Türkei in ein Land, in dem sie nur schwer einen Neustart finden. Eine...

Duration:00:24:17

Tourismus auf Bali - Fluch und Segen

6/16/2022
Während der Corona-Pandemie kamen kaum Touristen nach Bali und viele Einheimische verloren ihren Lebensunterhalt. Wie sieht es dort heute aus? Die indonesische Insel Bali gilt seit langem als tropisches Urlaubsparadies. Yoga- und Surf-Camps für Individualtouristen gibt es dort genauso wie Hochburgen für den Massentourismus. Während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie abhängig die Insel mittlerweile von den ausländischen Besuchern ist. Der Tourismus lag brach und viele Balinesinnen und...

Duration:00:14:45

Shanghai und die Null-Covid-Strategie: was hat der Lockdown bewirkt?

6/14/2022
Acht harte Wochen liegen hinter den Einwohnern Shanghais. Ein Rückblick auf den strikten Lockdown. Die chinesische Finanz- und Hafenmetropole Shanghai war von der Corona-Pandemie hart getroffen. Um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, haben die Behörden einen zweimonatigen strikten Lockdown verhängt. Millionen Menschen durften bis Ende Mai ihre Wohnungen selbst zum Einkaufen nicht verlassen. Wer einen positiven Test hatte, kam in ein Isolationszentrum. Dort lagen in großen Hallen...

Duration:00:22:24

30 Jahre Bosnienkrieg - Ehemalige Feinde begegnen sich

6/13/2022
Im Frühling 1992 beginnt die Belagerung von Sarajevo. Insgesamt 1425 Tage lang kesseln bosnische Serben die Stadt ein – die längste Belagerung einer Stadt im 20. Jahrhundert. Wir porträtieren zwei Soldaten, die heute beide in Sarajevo wohnen und damals gegeneinander gekämpft haben. Der Bosniake Kemal Šalaka war 1992 minderjährig, meldete sich aber freiwillig und kämpfte drei Jahre lang. Er hat inzwischen drei Kinder. Der ehemalige serbische Soldat heißt Srdjan Kenjic, bei Kriegsausbruch war...

Duration:00:24:05

Herrenhäuser Forum: 50 Jahre Grenzen des Wachstums

6/9/2022
1972 erschien "Die Grenzen des Wachstums" von Dennis Meadows, im Englischen "The Limits of Growth", ein Buch zur Studie des Club of Rome zur Lage der Menschheit. Eine Warnung vor einer nur auf Wachstum ausgelegten Welt. Die VolkswagenStiftung unterstützte diese Studie mit erheblichen finanziellen Mitteln. Heute sind die Appelle von Wissenschaftlern an die internationale Politik eindringlicher denn je. Was jetzt getan werden muss, darüber diskutieren folgende prominente Expert*innen im...

Duration:00:24:34

El Salvador – im Ausnahmezustand und vor dem Bankrott

6/8/2022
Nachdem Ende März mehr als 80 Menschen in El Salvador an nur einem Wochenende getötet wurden, hat die Regierung den Ausnahmezustand erklärt. Nach Recherchen der Online-Plattform El Faro war der Pakt zwischen der Regierung und der kriminellen Bande Mara Salvatrucha gebrochen worden. Dies gilt als Grund für das Massaker. Die Regierung hatte immer abgestritten, dass es einen Pakt gibt. Seither werden täglich hunderte Menschen, ohne Haftbefehl, ohne die Einhaltung jeglicher Grundrechte,...

Duration:00:15:16

50 Jahre Umweltprogramm der Vereinten Nationen

6/7/2022
Am 12. Juni 1972 sprach die Premierministerin von Indien, Indira Gandhi, auf der ersten Umweltkonferenz der Vereinten Nationen. Schon damals sagt sie: „Die Umweltkrise, vor der die Welt steht, wird die Zukunft unseres Planeten verändern“. 50 Jahre nach der Gründung sieht sich das UN-Umweltprogramm mit Sitz in Nairobi vor noch größeren Herausforderungen. Der Klimawandel ist Hauptthema der vergangenen Jahre. UNEP setzt sich gegen Plastikmüll und Luftverschmutzung ein. Gleichzeitig wirbt das...

Duration:00:23:50

Jüdisches Leben in der DDR

6/2/2022
Glowe – ein kleiner Ort im Norden von Rügen. Für viele Jüdinnen und Juden in der damaligen DDR ein Sehnsuchtsort. Hierhin fuhren viele von ihnen einmal im Jahr in ein jüdisches Kinderferienlager. Eine Zeit und ein Ort, wo man das Jüdisch-Sein leben konnte. Denn ansonsten herrschte in der DDR vor allem das Gefühl, dass man als jüdischer Mensch vereinzelt war: Keine großen Gemeinden, keine Rabbiner, von der SED waren Juden eher geduldet als gewürdigt. Die DDR sah sich als ein...

Duration:00:26:08

Digitaler Wilder Westen - Die mühsame Zähmung der Tech-Riesen

5/31/2022
Wie weit dürfen Datenkraken gehen? Diese Frage treibt auch die Politiker*innen im EU-Parlament um. Vor ein paar Wochen haben sie sich gemeinsam mit dem EU-Rat auf neue Regeln für online Dienste geeinigt. Der „Digital Services Act“ könnte das Grundgesetz fürs Internet werden. Das Ringen um den digitalen Wilden Westen soll damit ein Ende haben. Doch einfach ist der Weg dorthin nicht: Es geht um Meinungsfreiheit, Verantwortung, Daten, aber vor allem geht es um Geld. Viel Geld.

Duration:00:13:20

Zwischen "Tugend und Laster" - Wie die Taliban Afghanistan verändern

5/30/2022
Trotz aller Beteuerungen der Radikalislamisten wird die Freiheit der Menschen in Afghanistan von Woche zu Woche weiter beschnitten. Das bekommen vor allem Frauen zu spüren – die jüngst eingeführte Burkapflicht oder das Gebot, nur noch mit einem männlichen „Vormund“ zu reisen, sind dafür Beispiele. Doch auch wer Kunsthandwerk verkauft oder wer Musik macht, spürt: Afghanistan wandelt sich - hin zu einem totalitären Gottesstaat, im dem ein Ministerium darüber entscheidet, was „Tugend“ ist und...

Duration:00:24:52

Konflikte um Krach in der Stadt

5/24/2022
Permanente Geräusche durch Straßenverkehr, Baustellen oder Freizeitstätten können krank machen. Mehrere Millionen Menschen in Deutschland sind solchen Lärmverschmutzungen täglich ausgesetzt und können ihnen nicht ausweichen. Deshalb entstehen oft Konflikte zwischen den „Krachmachern“ und den Ruhesuchenden. Und dabei hilft das Messen von Dezibel nicht immer, denn Lautstärke wird sehr subjektiv empfunden. Städte wie Hamburg kennen diese Konflikte und suchen nach Lösungen.

Duration:00:14:55

Hintergrund: Eine spanische Ikone: auf der Fährte des "Osborne"-Stiers

5/23/2022
Ursprünglich war der Osborne-Stier einfach eine Werbefigur für spanischen Cognac bzw. Brandy - der erste Stier wurde im Mai 1957 aufgestellt. In Andalusien gilt er seit 25 Jahren auch als historisches Kulturerbe. Dabei ist das Symbol nicht unumstritten, katalanische Separatisten haben mehrfach Osborne-Stiere zerstört.

Duration:00:24:24

Geflüchtete zweiter Klasse - Eine EU-Richtlinie und ihre Auswirkung

5/19/2022
Der Krieg in der Ukraine ist brutal und schockierend und die von dort geflüchteten Menschen werden in Deutschland willkommen geheißen und nach Kräften unterstützt. Auch politisch wird vieles, was 2015 für Geflüchtete nicht möglich schien, jetzt kurzerhand umgesetzt. Für Ukrainer*innen mit gültigem Pass sind öffentliche Verkehrsmittel vielerorts kostenlos. Sie müssen im Gegensatz zu Geflüchteten aus Syrien, dem Jemen, Irak und Afghanistan keinen Asylantrag stellen, dürfen in privaten...

Duration:00:15:33

Dauer-Lockdown in Shanghai: Chinas Kampf gegen Omikron

5/18/2022
Seit Ende März ist die mehr als 25-Millionen-Metropole Shanghai in einem strikten Lockdown. Die chinesische Staats- und Parteiführung will nicht mit dem Coronavirus leben. Sie kämpft mit ihrer Null-Covid-Strategie weiter dagegen an - wie in einem Krieg. Die Omikron-Variante ist ein neuer Gegner. Doch auch die leicht übertragbare Coronavirus-Variante soll wieder eingedämmt werden auf null Neuinfektionen - ohne Rücksicht auf Verluste. In Shanghai sterben Menschen, weil sie nicht an Medikamente...

Duration:00:14:50

Kaliforniens neuer Goldrausch? Das Lithium-Valley am Salton Sea

5/16/2022
Der Salton Sea in Kalifornien birgt große Lithium-Vorkommen – ein wichtiger Rohstoff z. B. für E-Auto-Batterien. Der Lithium-Abbau soll die USA zum Weltmarktführer machen. Ohne Lithium geht in der Tech-Welt nichts. Das "weiße Gold" steckt vor allem in Akkus von Laptops, Smartphones und E-Autos. In Kalifornien wurden riesige Vorkommen von Lithium unter dem Salton Sea gefunden. Könnte dies abgebaut werden, wäre das ein Game-Changer für die USA, die das Lithium, beziehungsweise die Akkus, vor...

Duration:00:24:20