NDR Info Hintergrund-logo

NDR Info Hintergrund

NDR (Germany)

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

Location:

Hamburg, Germany

Genres:

World News

Networks:

NDR (Germany)

Description:

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

Language:

German


Episodes

Dauer-Lockdown in Shanghai: Chinas Kampf gegen Omikron

5/18/2022
Seit Ende März ist die mehr als 25-Millionen-Metropole Shanghai in einem strikten Lockdown. Die chinesische Staats- und Parteiführung will nicht mit dem Coronavirus leben. Sie kämpft mit ihrer Null-Covid-Strategie weiter dagegen an - wie in einem Krieg. Die Omikron-Variante ist ein neuer Gegner. Doch auch die leicht übertragbare Coronavirus-Variante soll wieder eingedämmt werden auf null Neuinfektionen - ohne Rücksicht auf Verluste. In Shanghai sterben Menschen, weil sie nicht an Medikamente...

Duration:00:14:50

Kaliforniens neuer Goldrausch? Das Lithium-Valley am Salton Sea

5/16/2022
Der Salton Sea in Kalifornien birgt große Lithium-Vorkommen – ein wichtiger Rohstoff z. B. für E-Auto-Batterien. Der Lithium-Abbau soll die USA zum Weltmarktführer machen. Ohne Lithium geht in der Tech-Welt nichts. Das "weiße Gold" steckt vor allem in Akkus von Laptops, Smartphones und E-Autos. In Kalifornien wurden riesige Vorkommen von Lithium unter dem Salton Sea gefunden. Könnte dies abgebaut werden, wäre das ein Game-Changer für die USA, die das Lithium, beziehungsweise die Akkus, vor...

Duration:00:24:20

Selbstbedienung - Wenn Kunden mitarbeiten müssen

5/12/2022
Den Tankhahn bedienen, Möbel montieren, kassieren: Arbeitsschritte, die früher zum Service von Unternehmen gehörten, werden heute an Kunden und Kundinnen ausgelagert. Viele finden das zwar nervig, hinterfragen es aber kaum. Das liege auch am menschlichen Spieltrieb und Streben nach Belohnung, sagen Wissenschaftler*innen. Auf der anderen Seite sparen Unternehmen sehr viel Geld durch Self-Service-Systeme und es gehen viele Arbeitsplätze verloren. Wohin führt die Arbeitsverlagerung von...

Duration:00:17:39

Russische Seelen – Leben im Schatten der „Spezialoperation“

5/10/2022
Die russische Gesellschaft ist es gewohnt ist, sich mit ihrer echten Meinung zurückzuhalten. Mehr als 80 Prozent der Russinnen und Russen unterstützen angeblich die sogenannte „militärische Spezialoperation“ in der Ukraine – so lautet zumindest das Ergebnis einer Umfrage des unabhängigen Meinungsforschungsinstituts Lewada im März. Wer für den militärischen Einsatz ist, sieht sich bestätigt. Russland habe sich lang genug vom Westen und der NATO auf der Nase herumtanzen lassen. Nun sei endlich...

Duration:00:24:09

New Yorks Kampf gegen Schusswaffengewalt

5/9/2022
In New York kämpfen Mütter, deren Kinder auf den Straßen der Stadt erschossen wurden, für ein härteres Waffengesetz. Die Schusswaffenattacke mit 23 Verletzten in der New Yorker U-Bahn ist nur ein paar Tage her, da wird in Brooklyn ein zwölfjähriger Schüler beerdigt: Kade Lewin starb durch Gewehrkugeln. Er war zur falschen Zeit am falschen Ort. Genauso wie ein 16-jähriges Mädchen in der Bronx. Irrläufer trafen sie tödlich - nur einen Block von ihrer Schule entfernt. Wenn Pam Hight diese...

Duration:00:24:23

Was tun gegen Müll im öffentlichen Raum?

5/5/2022
An vielen Orten sammeln Freiwillige regelmäßig Müll. Aber es gibt auch noch andere Strategien gegen Abfall im öffentlichen Raum. In Parks, auf öffentlichen Plätzen und Straßen kommt die Müllabfuhrt vielerorts kaum hinterher: Überall liegt Abfall: Kippen, Masken, Verpackungsreste und Glasbruch. Die illegale Vermüllung von öffentlichem Raum hat während der Pandemie deutlich zugenommen. Mit Gesetzen, Bußgeldern und Sensiblisierungskampagnen versuchen Verantwortliche und Aktivisten, dem Problem...

Duration:00:16:06

Nordirland am Scheideweg: Regionalwahlen im UK

5/2/2022
Am 5. Mai finden im Vereinigten Königreich wieder Regionalwahlen statt. Erstmals dürfte im nordirischen Parlament Sinn Féin die stärkste Kraft werden. Die Partei, die von vielen Katholiken gewählt wird, sieht das als wichtigen Schritt hin zu einer Vereinigung mit der Republik Irland. Doch andere Teile der Bevölkerung hoffen, dass die Parlamentswahl in Nordirland endlich wieder eine handlungsfähige Regierung bringt, stabile politische Verhältnisse – in einer Gesellschaft, die immer noch...

Duration:00:27:04

Nordirland am Scheideweg: Regionalwahlen im UK

5/1/2022
Am 5. Mai finden im Vereinigten Königreich Regionalwahlen statt. Auch in Nordirland wird gewählt. Die Gesellschaft dort ist tief gespalten. Erstmals dürfte im nordirischen Parlament Sinn Féin die stärkste Kraft werden. Die Partei, die von vielen Katholiken gewählt wird, sieht das als wichtigen Schritt hin zu einer Vereinigung mit der Republik Irland. Doch andere Teile der Bevölkerung hoffen, dass die Parlamentswahl in Nordirland endlich wieder eine handlungsfähige Regierung bringt, stabile...

Duration:00:14:44

Kriegsgewinnler? Die Ölbranche in Texas und der Russlandkonflikt

4/28/2022
Der Westen von Texas verfügt über die größten Öl-und Gasreserven der USA. Die Art der Förderung ist jedoch umstritten. Der Krieg in der Ukraine hat für die USA auch erhebliche wirtschaftliche Konsequenzen. Die Biden-Regierung hat beispielsweise sämtliche Öl- und Gasimporte aus Russland gestoppt. Der Ölpreis ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht. Klingt nach guten Geschäften für die heimische Öl-Industrie. Aber im Westen von Texas, wo die größten Öl- und Gasreserven der USA schlummern, hält...

Duration:00:15:27

Retortenbabys: Geschichte der künstlichen Befruchtung in Deutschland

4/26/2022
Künstliche Befruchtung wird in Deutschland seit 40 Jahren praktiziert. Und ist dabei nicht unumstritten. Im April 1982 kam in Deutschland zum ersten Mal ein Kind zur Welt, das außerhalb des Mutterleibs gezeugt wurde. Für viele war das damals unvorstellbar – aus medizinischen Gründen, aber auch aus Gründen von Moral und Ethik. Erst nach und nach wurden Gesetze geschaffen, die den rechtlichen Rahmen für die künstliche Befruchtung festlegen sollten. Heute wird sie in Deutschland tausendfach...

Duration:00:18:40

Initiativen kämpfen für werbefreie Städte

4/25/2022
In Genf hat sich die Bewegung „Null Werbung“ durchgesetzt: 2025 soll Schluss sein mit den Plakaten. Auch in Deutschland wird die Debatte geführt. Jeder kennt sie und viele haben sich an sie gewöhnt: an die Werbung im öffentlichen Raum - in der U-Bahnstation, an Straßenkreuzungen und Hauswänden. Mit Werbung soll das Interesse auf Produkte, Botschaften und Versprechen gelenkt werden. Aber muss das sein? Wie viel Raum sollen kommerzielle Interessen in den Städten haben? Im schweizerischen Genf...

Duration:00:18:57

Corona und die Folgen für das Gesundheitssystem

4/21/2022
Frühjahr 2020, die erste Welle der Pandemie war in Deutschland angekommen. Die Politik versuchte die Krankenhausverwaltungen auf das Schlimmste vorzubereiten. Und schoss dabei – wie sich im Nachhinein herausstellte – manchmal über das Ziel hinaus. Viele OPs wurden gestrichen, Betten wurden zeitweise ohne Not freigehalten. Auch die Zahl der Vorsorgeuntersuchungen ging zurück, weil Patient*innen Angst hatten zu den Kontrollen zu gehen oder weil sie, wegen der Pandemie, gar nicht angeboten...

Duration:00:25:36

Brasilien - Wie die Entwaldung den Wasserhaushalt bedroht

4/20/2022
Kein Land der Welt hat so viele Süßwasserreserven wie Brasilien. Doch sie scheinen, sich zu reduzieren. Darauf deutet zumindest der drastische Schwund an Oberflächenwasser hin, den das preisgekrönte Netzwerk MapBiomas anhand von Satellitendaten beobachtet. So verlor das Land in den vergangenen Jahren eine Wasserfläche in der Größe Belgiens. Am stärksten betroffen ist das Ökosystem Pantanal. Es ist das größte und artenreichste Feuchtgebiet der Erde, Heimat von Jaguaren und Kaimanen und...

Duration:00:15:30

Vogelzug bei Gibraltar - Freaks, die auf Federn starren

4/19/2022
Zigtausende Birdwatcher kommen jedes Jahr zur Meerenge von Gibraltar. Sie wollen die Vögel beobachten, die von Afrika nach Europa kommen. Für die einen sind sie Spinner, für die anderen ein Wirtschaftsfaktor: etwa 15.000 bis 20.000 Vogelbegeisterte jährlich kommen zur Meerenge von Gibraltar. Denn bei nur knapp 15 Kilometern Distanz zwischen dem afrikanischen und dem europäischen Kontinent nehmen mehr als 30 Millionen Zugvögel diese Route. „Birdwatcher“ aus aller Welt verlängern an der...

Duration:00:23:19

Deutsche Minderheit in Polen unter Druck

4/18/2022
Die deutsche Minderheit in Polen, die sich insbesondere im Raum Oppeln konzentriert, steht politisch unter Druck. Als Strafe für eine angeblich schlechte Behandlung in Deutschland lebender Polen hat die Regierung den minderheitssprachlichen Deutsch-Unterricht um 2/3 gekürzt. Nun zeigt sich: Viele Dorfschulen in Schlesien kommen ohne die Zuschüsse nicht klar, Schließungen drohen. Ein Verband der deutschen Minderheit in Polen hat jetzt in Brüssel eine Klage wegen Diskriminierung eingereicht....

Duration:00:25:20

Digitalisierung als Chance - Arolsen Archives

4/14/2022
Mehr als 40 Millionen Karten umfasst die zentrale Namenskartei der Arolsen Archives. Sie gibt Auskunft über das Schicksal von insgesamt rund 17,5 Millionen vom NS-Regime verfolgter Menschen. Bis 2008 konnten diese weltweit einmalige Dokumentensammlung nur Menschen nutzen, die in der NS-Zeit verfolgt wurden und den Terror überlebt hatten. Selbst Forschenden war das Zentrum nicht zugänglich. Dabei liegt im nordhessischen Bad Arolsen alles, was den Alliierten bei der Befreiung der KZ in die...

Duration:00:30:48

Leere Kornspeicher, teures Brot: Weizen-Mangel in Ägypten

4/13/2022
Angesichts des Ukraine-Kriegs warnen deutsche Bauern vor einem drastischen Anstieg der Brotpreise. In anderen Ländern ist das schon passiert. Zum Beispiel in Ägypten. Denn das bevölkerungsreichste Land der arabischen Welt importiert große Mengen an Weizen aus Russland und der Ukraine. Der Getreide-Mangel offenbart die Prioritäten der ägyptischen Regierung: Sie gibt lieber Geld für Mega-Projekte wie die neue Verwaltungshauptstadt aus, als für eine nachhaltige Landwirtschaft zu sorgen. Dabei...

Duration:00:15:03

Grenzen des Wachstums: Schweinezucht im Oldenburger Münsterland

4/11/2022
Der Fleischkonsum in Deutschland geht stetig zurück. Das bekommen auch die deutschen Landwirte zu spüren. Tiertransporte gehören fest zum Straßenbild in der Region im Westen Niedersachsens. Als Schweinegürtel oder Schweinedreieck wird die Gegend bezeichnet, in der deutlich mehr Masttiere leben als Menschen. Ein Wirtschaftszweig, der in der Region für Wohlstand gesorgt hat. Aber der Fleischkonsum in Deutschland geht stetig zurück und die Diskussion um artgerechte Tierhaltung hält an. Immer...

Duration:00:19:30

Medizin als Ware - Spekulanten greifen nach Arztpraxen

4/7/2022
Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit kaufen internationale Finanzinvestoren Arztpraxen in Deutschland auf, um mit ihnen hohe Gewinne zu erzielen. Betroffen sind allen voran Augenärzte: Finanzinvestoren kaufen Augen-OP-Zentren und Augenarztpraxen in der Umgebung. So können sie Patienten zu ihren eigenen Kliniken überweisen. Das Geschäft scheint sich zu lohnen, denn es gibt immer mehr solcher von Investoren geführten Arztpraxen. NDR – Autor*innen haben über Monate mit Ärztinnen und Ärzten...

Duration:00:28:17

Just in Time: deutsche Startups bei Lebensmittel-Lieferschlacht NY

4/5/2022
Beim Kampf um minutenschnelle Lieferung von Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in New York mischen auch deutsche Unternehmen mit. Äpfel, Eier, Müllbeutel, auf App-Klick in zehn Minuten an der Tür. Just-in-Time-Lieferdienste machen es möglich. Der Kampf um minutenschnelle Lieferung von frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs hat in New York mächtig an Fahrt aufgenommen. Am harten Wettbewerb nehmen auch zwei deutsche Startups teil: Der Berliner Lieferdienst...

Duration:00:15:23